Veröffentlicht am: 05.05.2017 um 10:42 Uhr:

Wohnen: Kühl stellen

Wissen Sie, wie Sie beim Kühl- bzw. Gefrierschrank Energiekosten sparen können? - Falls nicht, dann ist dieser Tipp aus dem Kölner Wochenende sicher hilfreich...

» (dpa-mag). Bei direktem Lichteinfall braucht ein Kühl- oder Gefrierschrank mehr Energie. Ein Standort am Fenster treibt also die Stromkosten nach oben. Darauf weist die Initiative Hausgeräte+ in Berlin hin. Je kühler der Standort des Gerätes ist, desto geringer ist der Stromverbrauch. Reste von Speisen werden möglichst bereits abgekühlt in den Kühlschrank gestellt. «


Quelle: Kölner Wochenende - Ausgabe 48 vom 3. Dezember 2016