Veröffentlicht am: 01.12.2017 um 00:00 Uhr:

Auto und Verkehr: Baum sicher transportieren

Weihnachten steht vor der Türe und der eine oder andere Weihnachtsbaum muss nach Hause transportiert werden. Wie Sie dies sicher machen können, hat Kölner Wochenende im nachfolgenden Artikel beschrieben...

» (dpa-mag). Der perfekte Weihnachtsbaum ist ausgesucht - doch wie bringt man ihn nach Hause? Auf dem Dachgepäckträger sollten Autofahrer ihn mit Spanngurten fest verzurren. Ansonsten könnte er beim Bremsen zum tödlichen Geschoss werden, sagt Volker Sandner vom ADAC. Gummiexpander reichten nicht aus. Ist die Ladung nicht richtig gesichert, drohen Bußgeld und ein Punkt in Flensburg. Das Stammende sollte immer in Fahrtrichtung zeigen, die Spitze nach hinten. Muss der Baum in den Kofferraum, legt man kleine Exemplare am besten quer hinein. Größere kommen mit umgeklappter Rückenlehne ins Auto «


Quelle: Kölner Wochenende - Ausgabe 50 vom 17. Dezember 2016