Veröffentlicht am: 16.02.2017 um 18:00 Uhr:

Spam und Co.: Werbemails von flymaxxx.de/flycubana.de und was sich daraus entwickelte...

Täglich werden wir mit Werbemails überhäuft. - Mal mit und mal ohne unsere Zustimmung.

Wenn man sich dann einmal die Mühe macht und schaut, ob es den Anbieter, der ohne unsere Erlaubnis Werbemails an uns schicht, tatsächlich gibt und diesen dann fragt, woher er unsere Daten und unsere Werbe-Mail-Zustimmung erhalten hat, dann kann sich ein Mailwechsel, wie der folgende mit flycubana.de bzw. flymaxxx.de, ergeben...

Mit der folgenden Werbemail fing das ganze Spiel mit flycubana.de bzw. flymaxxx.de an...



» Die besten Flüge von Deutschland nach Havana ab Berlin, Frankfurt und München


HAVANA

Nonstop-Flüge mit modernem CUBANA Airbus A-340

ab Frankfurt, München und Berlin-Schönefeld

Frühbucher-Special

Hin- und Rückflug ab 498,- Euro

Weihnachten/Silvester ab 598,- Euro

Comfort-Class ab 898,- Euro

Weihnachten/Silvester ab 1098,- Euro

Begrenzte Kontingente für kurze Zeit

Buchbar für alle Termine 7.April - 31.Dezember 2017

Anfragen per Email: info@flycubana.de



www.flycubana.de

www.flymaxxx.de

Tel. 0471 306 988 13




Impressum

Flymaxxx UG - GF Kevin Marken
Leher Strasse 3, 27619 Schiffdorf
Telefon: +49 (0) 471 306 988 13


Email: info@flymaxxx.de
Handelsregistergericht: Tostedt
Handelsregisternummer: B 205842

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich hier abmelden. «


Soweit so gut.

Aus dem letzten Satz schloss ich, dass ich wohl irgendwo meine Erlaubnis für diesen Newsletter erteilt haben muss. - Wo, das war mir nicht bewusst und daher fragte ich bei flycubana.de bzw. flymaxxx.de mit der folgenden Mail nach:



» Sehr geehrte Damen und Herren,

heute habe ich Ihren Newsletter erhalten und frage mich nun, woher Sie meine Mail-Adresse und meine Zustimmung für die Zusendung des Newsletter haben.
Auf Ihre Rückmeldung bin ich gespannt und verbleibe

mit freundlichen Grüßen
Frank Leuschner «


Zwei ganz einfache Fragen, wie ich finde: 1) woher besitzt flycubana.de bzw. flymaxxx.de meine Mail-Adresse und 2) wann bzw. wo habe ich die Zustimmung für diesen Werbe-Newsletter erteilt?

Um so erstaunter war ich über die Antwort, die ich vom Reiseteam von flymaxxx.de bzw. flycubana.de erhielt...



» Sehr geehrte Damen und Herren,



die Emailadresse info@f[...]-l[...].de haben wir in unserer Datenbank gesperrt. Sie werden keine weiteren Newsletter mehr von uns erhalten.

Weitere Daten von Ihnen haben wir nicht.

Wir bitten eventuelle Unannehmlichkeiten zu entschuldigen und verbleiben



Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Reiseteam

flymaxxxLogo


Flymaxxx UG - GF Kevin Marken
Leher Strasse 3, 27619 Schiffdorf
Telefon: +49 (0) 471 306 988 13


Email: info@flymaxxx.de
Handelsregistergericht: Tostedt
Handelsregisternummer: B 205842 «


Reflexartig wurde also die entsprechende Emailadresse in der Datenbank gesperrt. - Aber meine zwei Fragen wurden nicht beantwortet.

So leicht wollte ich mich dann nicht zufrieden geben, denn schließlich will ich ja wissen, woher man meine Daten bezogen hat und deshalb fragte ich noch einmal nach:



» Sehr geehrte Damen und Herren,

vielen Dank für Ihre prompte Antwort, doch beantworten Sie damit nicht meine Fragen.

Es wäre schön, wenn Sie dies bitte noch nachholen würden.

Besten Dank im Voraus.


Mit freundlichem Gruß
Frank Leuschner «


Woraufhin ich dann die bislang abschließende Antwort-Mail von flycubana.de bzw. flymaxxx.de erhielt:



» Sehr geehrter Herr Leuschner,


welche Fragen sind denn nicht beantwortet? Sie wollten, dass wir Ihre Emailadresse aus dem Verteiler löschen, was wir bestätigt haben. Sie hätten sich auch die Email-Mühen mit nur einem Klick auf den Abmeldelink sparen können.

Wir kennen Sie nicht, haben auch absolut keine weiteren Daten von Ihnen. Die Emailadresse wurde uns von "dbgeschaeftsadressen.net" als "Interessiert an Werbemails, speziell Reisen" genannt.



Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Reiseteam

flymaxxxLogo

Flymaxxx UG - GF Kevin Marken
Leher Strasse 3, 27619 Schiffdorf
Telefon: +49 (0) 471 306 988 13


Email: info@flymaxxx.de
Handelsregistergericht: Tostedt
Handelsregisternummer: B 205842 «


Es scheint so, dass ich hier einen Nerv getroffen habe...

Es wird nachgefragt, welche Fragen ich denn nicht beantwortet bekommen hätte...
Und behauptet, dass ich die Löschung gewünscht hätte...

Wenn ich flycubana.de bzw. flymaxxx.de hier mehr Aufwände verursacht habe, dann ist dies sicher nicht meine Absicht gewesen, denn ich wollte nur Informationen zu meinen bei flycubana.de bzw. flymaxxx.de gespeicherten Daten erhalten...

Auch die Aussage, dass flycubana.de bzw. flymaxxx.de mich nicht kennen würde, ist von der Formulieren interessant. - Man hat mich ja mit einer Werbemail angeschrieben, also wusste man, wie man mich erreicht und das würde ich schon als "Kennen" bezeichnen.

Die genannte Datenquelle "dbgeschaeftsadressen.net" ist weder im Internet verfügbar noch kennt Google solch eine Datenbank...

Da mein Mailserver mich ständig bei den Mails von flycubana.de bzw. flymaxxx.de warnte, dass es sich bei den Mails um Spam-Mails handeln könnte, wurde der Betreff etwas länger - "Re: [VORSICHT] Re: Fwd: [ACHTUNG] Havana Flug-Knüller: CUBANA DE AVIACION [C5-3]"...

Das Reiseteam von flycubana.de bzw. flymaxxx.de fand es in der letzten Mail wohl auch lustig den Betreff wie folgt zu kürzen: "[VORSICHT] Vorsicht, Achtung, Obacht".

Da ich natürlich weiterhin neugierig war, habe ich noch einmal bzgl. der Datenquelle nachgefragt:



» Sehr geehrte Damen und Herren,

Ihnen ist wohl bei der Schreibweise der Datenquelle ein Fehler unterlaufen, denn weder auf Google noch beim direkten Aufruf finde ich: dbgeschaeftsadressen.net

Wären Sie wohl so nett und teilen mir die korrekte Internet-Adresse Ihrer Datenquelle mit?

Besten Dank im Voraus.

Mit freundlichem Gruß
Frank Leuschner «


Auf diese Frage wusste das Reiseteam von flycubana.de bzw. flymaxxx.de nun wohl keine Antwort mehr...


Fazit:

Sollten Sie Werbemails von real existierenden Anbietern (bei Google nach dem Anbieter suchen) erhalten, bei denen Sie Zweifel haben, dass diese berechtigterweise Ihnen zugesandt wurden, dann fragen Sie einmal nach, woher denn Ihre Daten und vor allem Ihre Zustimmung stammen. - Schließlich dürfen Werbemails in Deutschland nur mit Ihrer vorherigen Zustimmung an Sie geschickt werden.


Bzgl. flycubana.de bzw. flymaxxx.de zweifele ich nach diesem Mailwechsel an der Seriosität des Unternehmens.

Aus folgenden Gründen:
* Unberechtigte Werbemail
* Direkte Löschung, obwohl nur Fragen bzgl. der Rechtmäßigkeit gestellt wurden
* Keine direkte Ansprache möglich, da man sich hinter dem Begriff "Reiseteam" versteckt
* Falschaussage bzgl. der Datenquelle
* Veränderung des Betreffs auf "lustige" Weise

Sollten Sie eine Reise nach Cuba planen, dann wählen Sie lieber einen seriösen Anbieter statt flycubana.de bzw. flymaxxx.de...