Veröffentlicht am: 01.05.2017 um 00:53 Uhr:

Spam & Co.: Wie viel zahlen Sie für Ihre Krankenversicherung?

Das Angebot, welches Sie von "Katharina Kurtal" <kkurtal@versicherungen-optimieren.net> im Auftrag von Katharina Kurtal <kkurtal@versicherungen-optimieren.net> erhalten haben, ist Spam!

» Guten Tag,

zahlen Sie auch zu viel für Ihre private Krankenversicherung?
Das sollten Sie sofort ändern! Wir zeigen Ihnen, wie das geht.
Ersparnisse von 30 Prozent und mehr sind durchaus üblich. Dafür
müssen Sie nicht viel machen. Wechseln Sie Ihren Versicherungstarif!

Dazu ist es erforderlich, dass Sie einen Vergleich vornehmen.
Mit unserem Vergleichsrechner ermitteln Sie in kürzester Zeit
günstige Tarife, die Ihre Anforderungen exakt erfüllen.

Finden Sie jetzt günstige Tarife mit attraktiven Konditionen.

Sichern Sie sich umfangreiche Beitragsrückzahlungen und viele
weitere Vorteile.

Sie haben noch Fragen? Dann wenden Sie sich an uns.
Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Freundliche Grüße

Katharina Kurtal
Abteilung V&I
Kurfürstendamm 196
10707 Berlin

Auf die Zustellung weiterer Mails verzichten. «


Wissen Sie, wer sich hinter diesem Angebot verbirgt? - Abteilung V&I sagt nichts hierzu aus...

Und Google kennt die Website versicherungen-optimieren.net (noch) nicht.

Und allein die Tatsache, dass Sie dieses Angebot ungefragt erhalten haben, zeigt deutlich, dass es sich um Spam handelt.

Markieren Sie die Mail als Spam und werfen Sie diese dann in den Papierkorb.

Hinweis: Dieser Artikel wird automatisch am 01.11.2017 von FJL-Fotodesign.de gelöscht.