Veröffentlicht am: 02.05.2017 um 08:00 Uhr:

Spam & Co.: In zwei Schritten zum besseren Tarif

Es ist schon beeindruckend, dass "Rita Thomasius" <rthomasius@ueberblick-pkvtarife.com> im Auftrag von Rita Thomasius <rthomasius@ueberblick-pkvtarife.com> auch am 1. Mai für Sie arbeitet... Aber nur, um Ihnen eine Spam-Mail zu zu senden...

» In zwei Schritten zum besseren Tarif

Liebe Leserinnen und Leser, Tarifsteigerungen in der PKV können relativiert werden. Sie können einen fristlosen Wechsel Ihres Tarifs beantragen.

In 2 einfachen Schritten!

PKV-Tarif senken

1. Schritt: Finden Sie einen besseren Tarif
Dazu nutzen Sie den Online-Vergleich. Transparent und übersichtlich sehen Sie, was am besten zu Ihnen passt.

2. Schritt: Tarif wechseln!
Wir unterstützen Sie bei der Anpassung des günstigeren Tarifes an Ihr bisheriges Leistungsprofil. Die Folge: Keine neuen Gesundheitsfragen, keine neuen Wartezeiten.

Nutzen Sie unseren Online-Service oder kontaktieren Sie uns gern direkt! Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Es grüßt Sie herzlich
Rita Thomasius Bürozentrum Baden-Württemberg Königstraße 40 70173 Stuttgart
Wenn Sie keine weiteren Meldungen bekommen wollen, können Sie sich hier austragen. «


Es gibt zwei recht einfache Möglichkeiten, wie Sie solche Spam-Mails entlarven können:

1) Wer schreibt Ihnen diese Mail? Rita Thomasius. Ok, soweit noch möglich. Aber Bürozentrum Baden-Württemberg sagt was genau aus?

2) Googlen Sie doch einfach mal den in der Mail enthaltenen Links: entweder Sie stolpern über weitere Hinweise, dass es sich um Datensammler handelt oder Sie stellen fest, dass Google die Website ueberblick-pkvtarife.com gar nicht kennt...

Daher mein Tipp: Diese Mail als Spam markieren und dann in den Papierkorb werfen.