Veröffentlicht am: 07.05.2017 um 09:36 Uhr:

Spam & Co.: AW: Unsere Anfrage

Die Mail von "Verbraucherteam, B. Priebe" <verbraucherteam@preiswert-privatversichert.com> macht den Eindruck, dass sie eine Antwort auf Ihre Anfrage sei, ist sie aber nicht. Sie ist definitiv SPAM!

» Hallo,

gerne können wir Ihren Vertrag umstellen. Ich halte das sogar in
Ihrem Fall für eine sehr gute Idee. Die Vorteile sind enorm.
Bis zu 30 Prozent Kostenverringerung und mehr sind keine Seltenheit!

Auf jeden Fall sollten Sie eine umfassende Prüfung vornehmen.
Dabei können Sie günstige Angebote ermitteln, die Ihre Bedürfnisse
erfüllen. Das ist ganz einfach.

Überzeugen Sie sich jetzt selbst:

http://preiswert-privatversichert.com/[...]


Tipp: Prüfen Sie genau, was Sie tatsächlich benötigen.
Wahrscheinlich enthält Ihr aktueller Vertrag Leistungen, die Sie
nicht benötigen aber mitbezahlen. Streichen Sie solche Posten
zukünftig. Dadurch können Sie noch mehr sparen.

Gerne stehen wir Ihnen bei der Anpassung und bei der Wahl des
besten Tarifes zur Seite. Melden sie sich bei uns!

Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung.

Beate Priebe
Verbraucherteam Nord
Bleicherstraße 21
18055 Rostock




Falls Sie keine weiteren Informationen beziehen
wollen, nutzen Sie diesen Abmeldelink:
http://preiswert-privatversichert.com/[...] «


Wenn es sich um eine reale Antwort handeln würde, würden Sie dann nicht erwarten, dass man Sie persönlich anspricht und nicht nur mit "Hallo,"?

Und auch der Nachsatz "Falls Sie keine weiteren Informationen beziehen wollen,..." zeigt, dass es sich nicht um eine Antwort handelt.

Das Beste was Sie machen können: den Inhalt ignorieren, die Mail als Spam kennzeichnen und dann in den Papierkorb werfen.