Veröffentlicht am: 06.05.2017 um 13:10 Uhr:

Spam & Co.: RE: Eine kurze Erfolgs Story für Dich...

Freuen Sie sich auch über eine Antwort-Mail von Klaus Huber <klaus.huber76@gmail.com>? - Nur, dass es a) keine Antwort auf eine Mail von Ihnen ist und b) es sich um Spam handelt...

» Heute möchte ich Dir eine ( ...oder meine...) kleine Geschichte erzählen.

==> Hier direkt zum Video (hier klicken)



Wie viele andere auch war ich auf der Suche nach einer Möglichkeit mehr Geld zu verdienen.

Da ich Familie und einen Job habe, hatte ich nur wenig Zeit. Viel Geld zum investieren
hatte ich auch nicht und mein Vertrauen in unsere Banken war ( und ist ) gleich Null.

Ein Freund erzählte mir dann das er sein Geld im Internet verdient. Jedoch nicht mit
einer klassischen Währung wie z.B. dem Euro, sondern mit Bitcoins.

Als er mir dann noch sagte das es kinderleicht sei ein Bitcoinkonto zu eröffnen
und mit 50,- zu starten habe ich beschlossen es zu versuchen.

Heute kann ich sagen es war eine der besten Entscheidungen meines Lebens.
Alles geht voll automatisch, kostet nicht viel Zeit,ist Banken unabhängig und noch dazu anonym.
Das beste daran ist, ich kann meiner Familie und auch mir ein besseres Leben ermöglichen.

Wie alles genau funktioniert kann ich Dir hier natürlich nicht schreiben, deswegen habe
ich ein Video für Dich vorbereitet. Klicke dafür einfach auf den Link und hole Dir alle Informationen.

==>> Hier zum Video und allen Informationen (hier klicken)

Ich hoffe und wünsche Dir das Du alle Deine Ziele erreichen wirst.



Bis dahin, viele Grüße.

Dein Klaus















Wenn ich Dich gestört habe, möchte ich mich bei Dir entschuldigen.

Keine Informationen mehr: http://sundaze.info/index.php/lists/yg7499qmb04a6/unsubscribe/xh553otk4cec4/cp451nlbk12fe
Heinemann Business Services L.P
44 Golders Green Road
London ML330QW
United Kingdom «


Da sie vermutlich Klaus Huber gar nicht kennen, werden Sie ihn vermutlich gar nicht angeschrieben haben...

Und vor allem, warum schreibt er Ihnen, dass sie weitere Informationen abbestellen können? - Wenn es doch eine Antwort-Mail ist...

Auch an dieser Stelle, wie so oft, mein Tipp: Mail als Spam markieren und dann ab mit der Mail in den Papierkorb.