Veröffentlicht am: 19.05.2017 um 21:02 Uhr:

Spam & Co.: 2. Nachfrage zur PZV

Egal, wie oft "Cornelia Wehner" <wehner-c@vertragoptimieren.net> im Auftrag von Cornelia Wehner <wehner-c@vertragoptimieren.net> angeblich schon nachgefragt haben will, solche Mails sind Spam!

» Guten Tag,

sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr,


unsere Überprüfung hat ergeben, dass Lücken im Bereich der Pflegeabsicherung insbesondere bei Ihnen als Selbstständiger besteht.



Wir empfehlen daher eine Prüfung Ihrer Leistungssituation.



Dies geschieht unkompliziert und einfach online:
JETZT PRÜFEN

?Bitte führen Sie diese Schritte durch - andernfalls besteht
einen hohes Kostenrisiko für Sie und Ihre Angehörigen.


Einen schönen Tag wünscht

Cornelia Wehner
Cornelia Wehner
Pflegedachverband I.12
10115 Berlin (DE)

Keine Infos? «


Der Pflegedachverband I.12 mit angeblichem Sitz in Berlin ist also für Sie zuständig...!?

Ach, und Sie sind Selbstständiger mit einer lückenhaften Pflegeabsicherung...!?

Der Empfänger, der mir diese Mail zugespielt hat, ist weder selbstständig noch hat seine Pflegeversicherung Lücken...

Wenn Sie also solche Mails erhalten, sollten Sie erst einmal überprüfen, wie viel Wahrheit in ihnen stecken könnte... Und selbst bei einem Fünkchen Wahrheit sollten Sie stets skeptisch bleiben.

Mein Tipp: Mails mit diesen Themen, wie Pflegeversicherung, von Ihnen Unbekannten sollten Sie lieber in den Papierkorb werfen.