Veröffentlicht am: 27.07.2017 um 10:56 Uhr:

Spam und Co.: Re: 2% Darlehen Angebot jetzt bewerben

Absender mit der einer Mailadresse @yandex.com, wie z.B. "Kevin Page" <fundinglimited2017@yandex.com> können Sie getrost als Spammer betrachten...

» Hallo

Haben Sie daran gedacht, einen legitime Kredit-Anbieter zu bekommen, wo würden Sie gerne wieder nach viel Dividenden zu investieren? Schnappen Sie sich dieses Leben Zeit finanzielle Angebot und geben Ihre Wirtschaft, Bildung, Immobilien und Bau einen Aufzug. Wir bieten Darlehen von £5.000,00 bis £5,000,000.00 mit einer maximale Rückzahlung Dauer von 30 Jahren bei 2,0 % Zinssatz. Wenn Sie interessiert, bitte sind kontaktieren Sie uns per e-Mail: kevinpage147@aol.com

Mr-Kevin Page
Kredit/Finanzdienstleister. «


Haben Sie schon gemerkt, dass die Mail von einem "Kevin Page" kommt und Sie ihm antworten sollen via kevinpage147@aol.com.

Das nennt man vermutlich unter Spammer "vertrauensbildende Maßnahmen"!

Zudem scheint Mr-Kevin Page nicht so recht vertraut mit der deutschen Sprache...

Mein Tipp bei dieser und ähnlichen Mails: lassen Sie lieber die Finger davon.

Besser sollten Sie @yandex.com generell zu den Spam-Absende-Adressen verbuchen.