Veröffentlicht am: 06.08.2017 um 09:54 Uhr:

Tipp: Geben Sie den Dingen eine Heimat

"Wer suchet, der findet!", lautet ein Sprichwort. Besser ist es aber, wenn man nicht ständig nach Gegenständen suchen muss...

» Schuhe, die nicht mehr in den Schuhschrank passen; die Fernbedienungen Ihrer neuesten elektronischen Geräte; das Zubehör für Handy und Digicam ? sobald Gegenstände keinen festen Aufbewahrungsort mehr haben, werden sie zu ungeliebten Vagabunden. Die Freude an der schönen neuen Kamera kann einem schnell vergehen, wenn das Ladegerät unauffindbar bleibt. Überlegen Sie daher schon beim Kauf von neuen Gerätschaften, wo und wie Sie sie aufbewahren werden. Besorgen Sie sich eine schöne (beschriftete!) Schachtel, wo das Zubehör für Ihren neuen MP3-Player hineinkommt oder alle Fernbedienungen. «


Quelle: simplify daily Newsletter vom 6. Mai 2016