Veröffentlicht am: 03.10.2017 um 21:07 Uhr:

Spam & Co.: WG: Ihre Anzeige.

Auch, wenn der Mailtext der Mail von Thomas Schmidt <info@db-adr.net> vermuten lässt, dass man in direktem Kontakt steht, so handelt es sich hierbei um eine Täuschung... - Fallen Sie nicht darauf herein!

» Sehr geehrte Damen und Herren,

nach unserem Besuch Ihrer Homepage möchten wir Ihnen ein Angebot von Produkten vorstellen, das Ihnen ermöglichen wird, den Verkauf Ihrer Produkte sowie Dienstleistungen deutlich zu erhöhen.

Die Datenbanken der Firmen sind in für Sie interessante und relevante Zielgruppen unterglieder.

Die Firmenangaben beinhalten:
Name der Firma, Ansprechpartner, E-mail Adresse, Tel. + Fax-Nr., PLZ, Ort, Straße etc.

*** Aktionspreis - bis zum 03.10.2017

1. Gesamtpaket 2017 DE 1 Mio. ( 1 241 451 ) - 190 EUR ( bis zum 03.10.2017 )
2. Gesamtpaket 2017 DE,AT,CH ( 1 641 451 ) - 240 EUR ( bis zum 03.10.2017 )
3. Europa 2017 (DE, AT, CH, UK, FR, IT, ES) ( 3 631 561 ) - 390 EUR ( bis zum 31.10.2017 )

http://www.db-adr.net/?page=1

Die Verwendungsmöglichkeiten der Datenbanken sind praktisch unbegrenzt und Sie können durch Verwendung
der von uns entwickelten Programme des personalisierten Versendens von Angeboten u.ä. mittels
E-mailing bzw. Fax effektive und sichere Werbekampagnen damit durchführen.
Bitte informieren Sie sich über die weiteren Details einmal unverbindlich auf unseren Webseite:

http://www.db-adr.net/?page=1

MfG
Thomas Schmidt «


Anscheinend weiß der Absender der Mail nicht, mit wem er es genau zu tun hat. Warum sonst schreibt er "Sehr geehrte Damen und Herren,..."?

Zudem weiß der Absender nicht so genau, ob Sie nun Produkte und/oder Dienstleistungen anbieten.

Dass Sie keinesfalls die in der Mail enthaltenen Links klicken sollten, versteht sich von selbst, denn Sie wissen nie, was sich auf den aufgerufenen Seiten befindet. - Möglicherweise Schadsoftware.

Gehen Sie lieber auf Nummer sicher und ignorieren Sie diese und ähnliche Mails.

Geben Sie Spam keine Chance!