Veröffentlicht am: 31.10.2017 um 02:43 Uhr:

Gesundheit: Gelungene Ablenkung

Kennen Sie die zwei Faktoren für die entspannende Wirkung des Laufens schon? - Falls nicht, dann finden Sie hier eine Erklärung...

» Für die entspannende Wirkung des Laufens scheinen zwei Faktoren verantwortlich zu sein.

Einerseits die Ablenkung von aufwühlenden Störreizen, sogenannten Stressoren, die uns im Alltag neven.

Andererseits die Erwartung der auf die körperliche Anspannung folgende Entspannung, die wie von allein eintritt.

Wenn nicht schon vorher, erlebt jeder Läufer sie spätens unter der Dusche.

(Professor Alexander Weber, Pädagoge und Pychologe, Mitbegründer des Deutschen Lauftherapiezentrums) «


Quelle: Runner′s World 5/2016

Weitere Artikel zum Thema Gesundheit, die Sie auch interessieren könnten...

Weg mit dem Stress

Das Auge isst mit!

Beauty-Mythen widerlegt - Zahnpasta hilft gegen Pickel

Freuen Sie sich in den Schlaf

Iliotibialband-Syndrom (ITBS)