Veröffentlicht am: 06.11.2017 um 00:13 Uhr:

Sport: Molke statt Proteinpulver

Sie gönnen sich vor und/oder nach dem Sport einen Eiweißshake? - Vielleicht schont Molke Ihren Geldbeutel...

» vor und nach dem Training greifen Sportler nicht selten zu teuren Eiweiß-Sepzialgetränken, um den Körper mit den wichtigsten Nährstoffen zu versorgen. Eine holländische Studie belegte vor Kurzem, dass Molke eine ebenbürtige Alternative ist. Das bei der Käse- und Quarkherstellung entstehende Nebenprodukt lieferte im Vergleichstest ebenso viele Mineralien und Eiweiß wie die Eiweißshakes der handelsüblichen Anbieter. «


Quelle: Runner′s World 7/2015