Veröffentlicht am: 13.05.2018 um 10:11 Uhr:

Fotografie: Bessere Urlaubsbilder – Früh aufstehen

Die häufigsten Fehler beim Fotografieren im Urlaub – und wie Sie sie vermeiden – Früh aufstehen

» Auch wenn es am Strand oder am See ab 11:00 Uhr brummt und sich viele Menschen im Wasser tummeln. Morgens um vier sieht die Welt anders aus. Es lohnt sich, einfach mal früh aufzustehen. Während Schwedenurlauber im Juni oder Juli einfach nach dem letzten Abend-Bier nach der Kamera greifen (es wird spätestens gegen 1:30 Uhr wieder hell), lohnt in Südeuropa das Aufstehen vor vier Uhr nicht. […] «


Quelle: fotoMAGAZIN 8/2015

Weitere Artikel zum Thema Fotografie, die Sie auch interessieren könnten...

Bessere Urlaubsbilder – Stativ und Neutraldichtefilter mitnehmen

Energiespender

Bessere Urlaubsbilder – Sport fotografieren

Bessere Urlaubsbilder – Horizont schneidet Kopf ab

Bessere Urlaubsbilder – Sonnenfoto ohne Aufheller