Veröffentlicht am: 25.02.2018 um 07:28 Uhr:

Bücher: Andrew Pettegree - Die Marke Luther

Am 31. Oktober 2017 haben wir zum 500sten Mal den Reformationstag gefeiert. - Dass Martin Luther einiges bewegt hat, zeigt Andrew Pettegrees Buch "Die Marke Luther" auf...

» Geschichte Marketing vor 500 Jahren: Martin Luthers Wirkung basiert nicht nur auf seinen Gedanken. Er war auch geschickt darin, seine Ideen zu verbreiten und ein Image zu kreieren. Das der Buchdruck dabei eine wesentliche Rolle spielte, zeigt der britische Historiker Pettegree in "Die Marke Luther". Der Reformator wiederum hat der Entwicklung des Buchdrucks wichtige Impulse gegeben. Erschienen bis dahin nur wenige Bücher, meist in lateinischer Sprache, erreichte Luther mit deutschen Texten enorme Auflagen.

Insel, 408 Seiten, 26 € - HÖRZU-Urteil: Gelungen «


Quelle: HÖZRU 9 vom 24.02.2017

Weitere Artikel zum Thema Bücher, die Sie auch interessieren könnten...

Barbara Smit - Drei Streifen gegen Puma

Francine Jay - Less is More

Barbara Ireland - 36 Hours Los Angeles

Michael Papendieck: Studio-Fotografie

Nicole Adler - Wien for Women only - City Guide für Insiderinnen