Veröffentlicht am: 05.12.2017 um 22:28 Uhr:

Essen Motorshow: Riiide: Social Network für Tuner und Auto-Enthusiasten startet anlässlich der 50. Essen Motor Show

Neue App für iOS und Android ab sofort verfügbar

Riiide lässt anlässlich der 50. Essen Motor Show einen neuen Stern am automobilen App-Himmel aufgehen. Ab sofort ist das gleichnamige Social Network für Automobilbegeisterte online. Vom Hobby-Bastler über den professionellen Tuner bis hin zum aktiven Rennstall kann sich jeder kostenlos mit wenigen Klicks registrieren, ein eigenes Ride-Profil anlegen und alle Arbeitsschritte, Umbaumaßnahmen oder Reparaturen dokumentieren. Zahlreiche weitere Features ergänzen die App zum Rundum-Glücklich-Paket für Tuner und Autofans. Riiide bündelt die Leidenschaft am Automobil in einer einzigen App.

» Im Newsfeed up to date bleiben, anderen Rides folgen oder die eigenen Freunde mit Infos versorgen: Jedes neue Update erzählt eine weitere Episode der Geschichte des hinterlegten Tuning-Projekts und dient als globale Inspirationsquelle für Gleichgesinnte aus der Tuning- und Automobilszene rund um die Welt. Riiide bietet eine innovative, moderne Präsentationsplattform für Fahrzeuge und lässt sich mit weiteren Social Networks verbinden – ein Posting, alle Plattformen!


Riiide-Tags schließen die Lücke zwischen der analogen und digitalen Welt

Das einzigartige Ride-Spotting-System sorgt dafür, dass Ride-Besitzer und Spotter interaktiv über Riiide miteinander verbunden werden. Auf der Essen Motor Show 2017 können zum ersten Mal Fahrzeuge per Riiide-Tag eingescannt werden. Nach dem Einlesen sind alle Informationen zum Projekt auf dem Smartphone abrufbar. Es können Fahrzeugdaten eingesehen, Likes hinterlassen oder Bilder kommentiert werden. Gleichzeitig wird der Besitzer des Fahrzeugs über den Scan des Riiide-Tags informiert – „Dein Ride wurde gespotted”! Damit hat man immer im Blick, wie viel Fame das eigene Fahrzeug erntet. Nach Download der App können Autofans und Tuner ihr eigenes Ride-Profil erstellen – mit nur wenigen Klicks und kostenlos!

Auf der Essen Motor Show 2017 ist Riiide mit einem eigenen Stand in Halle 9 (Stand 9C130) vertreten, um das gesamte Paket zu zeigen und die App vorzustellen.


Über 500 Aussteller rocken das PS-Festival mit Neuheiten und Premieren

Licht aus, Spot an: Die Essen Motor Show sorgt vom 2. bis 10. Dezember (1. Dezember: Preview Day) zum 50. Mal für Hochstimmung bei Autofans und Tunern. Was 1968 als „Internationale Sport- und Rennwagenausstellung Essen“ begann, ist heute das konkurrenzlose PS-Festival unter den Automobilmessen. Mehr als 500 Aussteller präsentieren in der Messe Essen ihre Neuheiten und Premieren. Mit dabei sind unter anderem die Ford-Werke, Lada, Peugeot, Porsche, Renault, Shelby, Skoda und VW Motorsport. Hinzu kommen unter anderem Sondershows anlässlich 50 Jahren Mercedes-AMG und 50 Jahren Super Sports Cars sowie Live-Action in der Motorsportarena.


Weitere Informationen: www.essen-motorshow.de und www.riiide.com «


Quelle: Pressemitteilung - Essen, 5. Dezember 2017