Veröffentlicht am: 12.12.2017 um 10:34 Uhr:

Spam und Co.: FW: WG: Neue Kunden

Wenn Sie eine Mail von Thomas Schmidt <info@gm-db.net> mit dem Betreff "FW: WG: Neue Kunden" erhalten sollten, sollten Sie diese Mail als Spam betrachten...

» Sehr geehrte Damen und Herren,

ich wende mich an Sie, da ich der Meinung bin, dass sich die von Ihnen auf der Webseite angebotenen Produkte ausgezeichnet dazu eignen, im Internet gefördert zu werden.
Deshalb möchte ich Ihnen die Tools anbieten, die es erlauben, den Verkauf von Ihren Produkten und Dienstleistungen beinahe mit sofortiger Wirkung und auch mehrfach zu erhöhen.

Ich biete Ihnen einen Adressenkatalog der deutschen Unternehmen an, in dem Sie direkte Kontaktdaten der Firmenbesitzer und Firmenmanager finden können.

Der Katalog enthält 1.457.620 deutsche Firmen und beinhaltet solche Daten wie: Namen der Firma, Firmenanschrift, Region, Kontaktdaten des Firmeninhabers oder des Managers, E-Mail-Adresse, Telefon, Faxnummer,
Branche usw.

Mithilfe dieses großen Verzeichnisses erreichen Sie mit Ihrem Angebot mehr als eine Million Unternehmen und Personen, die zu Ihren neuen Kunden werden.

Falls Sie sich jetzt für den Kauf des Firmenkataloges entscheiden, erhalten Sie von uns ganz kostenlos die Tools, die Ihnen helfen, eine wirkungsvolle Werbekampagne zu entwickeln.

Die Tools dienen unter anderem dazu, die von uns gekauften Daten zu managen sowie die Werbeangebote vorzubereiten und zu verschicken.

*** DE - Firmenadressen 2018 ( 1 457 620 ) - 190,- € - bis zum 12.12.2017

Mehr Informationen entnehmen Sie bitte unserer Webseite:

http://www.gl-db.net/?page=home

Hunderte Firmen haben uns schon Ihr Vertrauen geschenkt und mithilfe unserer Tools haben sie für ihre Produkte und Dienstleistungen neue Kunden gewonnen. Wir bieten Ihnen an, unsere bewährten Lösungen in Anspruch
zu nehmen.

MfG
GLB - Contact-Team.
http://www.gl-db.net/?page=home «

Es gibt ein paar Punkte, die Sie bei dieser Mail stutzig werden lassen sollten:
* Wenn sich der Absender so viel Mühe gemacht hat, Ihre Webseite zu besuchen und Ihre Produkte zu betrachten, warum kennt er dann nicht den Ansprechpartner? - Sondern schreibt "Sehr geehrte Damen und Herren"...
* Warum passt die Absender-Adresse (gm-db.net) nicht zur beworbenen Webseite (gl-db.net)?
* Woher hat der Absender Ihre Erlaubnis, dass er Ihnen Werbung zusenden darf?

Dies sind nur drei Punkte, aber sie zeigen recht gut auf, wie man Spam erkennen kann...

Mein Tipp bei dieser und ähnlichen Mails: Ignorieren Sie das Angebot und werfen Sie die Mail in den Papierkorb.