Veröffentlicht am: 27.01.2018 um 12:59 Uhr:

Gesundheit: Schlafmangel macht krank

Die Runner′s World hat in Ihrer Ausgabe 1/2013 ein Studien-Ergebnis zum Thema Schlafen und Herzinfarkt- und Schlaganfallrisiko zitiert. - Mein Tipp: "Schlafen Sie sich gesund!", aber lesen Sie selbst!

» Forscher der University of Warwick in Großbritannien haben festgestellt, dass Menschen, die jahrelang weniger als sechs Stunden pro Nacht schliefen, ein um 48 Prozent erhöhtes Herzinfarktrisiko hatten und auch ihr Schlaganfallrisiko um15 Prozent stieg. «


Quelle: Runner′s World 1/2013 - European Heart Journal, Oktober 2012

Weitere Artikel zum Thema Gesundheit, die Sie auch interessieren könnten...

Beauty-Mythen widerlegen - 100 Bürstenstriche am Tag lassen das Haar glänzen

Vorbeugen, aber richtig!

Richtig oder falsch? - Sport schadet in der Schwangerschaft

Beauty-Mythen widerlegt - Fettige Haut muss man häufiger waschen

Beauty-Mythen widerlegt - Kalziummangel verursacht weiße Flecken auf den Nägeln