Veröffentlicht am: 18.05.2018 um 10:30 Uhr:

Fotografie: Schärfer - Autofokus-Messfeld verschieben

Das fotoMAGAZIN schrieb in der Ausgabe 12/2012: Eines der wichtigsten Kriterien für Fotos ist die Schärfe. - Autofokus-Messfeld verschieben...

» Beim Fotografieren aus der Hand nutzen viele Fotografen das zentrale AF-Messfeld. Nach dem Fokussieren des wichtigsten Motivteils verändert man dann bei halb gedrücktem Auslöser den Motivausschnitt. Allerdings führt das - besonders bei Nahaufnahmen - zu einer Abweichung des Fokusbereichs, sodass beispielsweise die Schärfe auf der Augenbraue statt dem Auge liegt. Bessere Resultate erzielt man, wenn das AF-Feld im Vorfeld der Aufnahme aus dem Zentrum heraus auf den gewünschten Bereich des Motivs gelegt wird. «


Quelle: fotoMAGAZIN 12/2012 (Rainer Claaßen/tzs)

Weitere Artikel zum Thema Fotografie, die Sie auch interessieren könnten...

Bessere Urlaubsbilder – Durchblicke am Meer

Bessere Urlaubsbilder – Turmbesteigung auslassen

Umfrage-Ergebnis: Ich fotografiere überwiegend mit...

Bessere Urlaubsbilder – Früh aufstehen

Bessere Urlaubsbilder – Stativ und Neutraldichtefilter mitnehmen