Veröffentlicht am: 12.04.2018 um 21:30 Uhr:

Sport: Das steckt im Obst

Obstreiche Kost kann nicht nur Ihre Gesundheit schützen, sondern auch Ihre Laufleistung nachhaltig unterstützen...

» Wer viel Obst isst, kann damit Herzerkrankungen, Schlaganfällen, hohem Blutdruck, grauem Star und sogar Krebs vorbeugen. Doch das ist noch nicht alles: Ein ausreichender Obstkonsum kann auch einen Teil der Flüssigkeit sowie jede Menge wertvoller Nährstoffe ersetzen, die beim Laufen über den Schweiß verloren gehen. Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass schon der tägliche Verzehr von zwei bis vier Stücken Obst genügt, um in den Genuss all dieser Vorteile zu kommen. Kaum zu glauben, dass etwas Köstliches eine solch geballte Ladung an Nährstoffen enthält! [...] «


Quelle: Runner's World 7/2016

Weitere Artikel zum Thema Sport, die Sie auch interessieren könnten...

Geduld zahlt sich aus

Laufen macht schlau

Schadet Tempotraining der Ausdauer?

Der Läufer-Treibstoff Nummer eins

Frauen machen's Männern leichter