Veröffentlicht am: 27.04.2018 um 02:58 Uhr:

Spam und Co.: So finden Sie den besten Tarif! || Extra Topic: Union: Deutsche glauben nicht an eine Kanzlerin Kramp-Karrenbauer

Die Mail von Betina Steinbrecher <betina-steinbrecher@lohnender.check2018.faith> können Sie getrost als Spam betrachten, oder woher kennen Sie Betina Steinbrecher?

» Liebe Leserinnen & Leser, Ihre Krankenversicherung hat Leistungsanpassungen gemeldet.
Diese Anpassungen werden nicht für Bestandskunden entworfen – denn die
Tarife dazu sind günstiger als alte Policen.

Mit einem einfachen Kniff können Sie die Anpassungen trotzdem nutzen! Gleich informieren Ändern Sie Ihren PKV-Tarif und sparen Sie bares Geld

Wir beraten Sie gern zur Überprüfung Ihrer Police. Dafür haben
wir viele Versicherer getestet - und gesehen, dass auch Sie in
Ihrem Tarif deutlich zu hohe Beiträge zahlen. Ich wünsche Ihnen noch einen angenehmen Tag Betina Steinbrecher
Lüfteneck 96, 67659 Kaiserslautern Erfenbach «

Schon allein die Tatsache, dass der bzw. die Absenderin nicht weiß, wo sie genau beheimatet ist, zeigt, dass hier eine Mail mit der "heißen Nadel" zusammen gestrickt worden ist, um Sie zu einer Reaktion, mit welchem Hintergedanken auch immer, zu verleiten.

Das beste, was Sie mit solchen Mails tun können, ist folgendes:
* Angebot/Inhalt ignorieren
* Mail in den Papierkorb werfen

Denn: Geben Sie Spam keine Chance!

Weitere Artikel zum Thema Spam und Co., die Sie auch interessieren könnten...

wir bieten 2% Kredite

Das ist schlichtweg falsch...

Gemeinsam ermitteln wir die optimale Lösung für Ihr Unternehmen.

Individuelle Fenster vom Fachmann!

wir bieten 2% Kredite