Veröffentlicht am: 28.04.2018 um 16:59 Uhr:

Spam und Co.: Jetzt Änderung anstreben || Informative Feeds: Handball: DHB-Auswahl muss zittern: EHF verhandelt Slowenien-Protest

Wenn Sie eine Mail wie die von Katalin Eckert <katalin_eckert.direktion_ost@exzellenter.check2018.cricket> fragen Sie sich sicher auch, welche Änderung das DHB-Auswahl-Team anstreben soll...

» Hallo lieber Interessent,

Tarife für die private Krankenversicherung gibt es für jede Lebenssituation
und Berufsgruppe. Daraus ergibt sich ein sprichwörtlicher Tarifdschungel aus
über 16.000 Tarifvarianten. Wir verschaffen Ihnen den notwendigen Durchblick,
damit Sie sich optimal absichern können! Vergleichen Sie jetzt und sparen
Sie künftig 65 Prozent Beiträge im Monat:

Hier vergleichen

Wie können Sie Ihren Tarif optimieren?

Um das herauszufinden und durch einen Tarifwechsel wesentlich
günstiger versichert zu sein - bei gleichen Leistungen und
ohne neue Wartezeiten - stellen Sie einfach einen Vergleich
an und wechseln schon zum nächsten Monat in den besseren Tarif.
Wenn Sie wollen, können Sie auch gleich Leistungsanpassungen
vornehmen. Folgen Sie unserer Erfahrung und schaffen Sie sich
einen spürbaren Vorteil!

Freundliche Grüße

Katalin Eckert
Fondetter Straße 47, 88361 Altshausen



Zusätzliche Werbung können abbestellt werden indem Sie unsere Webseite aufsuchen und den dort vorhandenen Abmeldelink benutzen.


Informative Feeds:
Die Erleichterung bei Bundestrainer Christian Prokop über das dank des Videobeweises gerettete Remis der deutschen Handballer gegen den WM-Dritten Slowenien war riesengroß. «

... und dann merken Sie, dass es sich um Werbung handelt und nicht um eine Info-Mail bzgl. des DHB-Teams...

Ein paar Dinge scheinen dem Absender - Katalin Eckert <katalin_eckert.direktion_ost@exzellenter.check2018.cricket> (?) - wohl nicht klar zu sein:

1) In Altshausen gibt es wohl keine Fondetter Straße!
2) Wenn er bzw. sie Werbung an Sie sendet, dann benötigt er bzw. sie Ihre Zustimmung, die Sie vermutlich NIE erteilt haben.
3) Es ist ohne Ihre vorherige Zustimmung nicht rechtens Ihnen Werbemails zu zu senden. Somit ist auch die Abmelde-Funktion eine Farce.

Daher empfehle ich folgenden Umgang mit dieser Mail:
* Angebot und Inhalt ignorieren.
* Keinesfalls irgendeinen Link klicken.
* Mail in den Papierkorb werfen.

Denn: Geben Sie Spam keine Chance!

Weitere Artikel zum Thema Spam und Co., die Sie auch interessieren könnten...

Stiftung Warentest vergleicht Private Krankenversicherungen || Aus den Nachrichten: Fußball: Özil trifft bei Sieg - Auch Atlético und AC Mailand gewinnen

So finden Sie den besten Tarif! || Extra Topic: Union: Deutsche glauben nicht an eine Kanzlerin Kramp-Karrenbauer

wir bieten 2% Kredite

Das ist schlichtweg falsch...

Gemeinsam ermitteln wir die optimale Lösung für Ihr Unternehmen.