Veröffentlicht am: 26.05.2018 um 17:30 Uhr:

Gesundheit: Übung zur raschen Schmerzlinderung - Wirbelsäulenstrecker

Keiner sollte Rückenschmerzen unnötig ertragen. Experte Prof. Ingo Froböse empfahl in der Programmzeitschrift (Ausgabe 2 vom 5.01.2018) sechs wirkungsvolle Akutmaßnahmen, die Verspannungen lösen und Schmerzen lindern können - z.B. Wirbelsäulenstrecker

» Nutzen Verspannungen im Brustwirbelbereich können durch diese Übung effektiv behoben werden. Außerdem beugt sie der Bildung eines Rundrückens vor.

So geht's Gehen Sie in den Kniesitz, und legen Sie die gestreckten Arme so auf dem Boden ab, dass Ihre Stirn den Boden leicht berührt. Ihr Oberkörper ruht auf den Oberschenkeln. Schieben Sie nun den Po langsam Richtung Fersen, bis eine vollständige Streckung der Wirbelsäule erreicht ist und Sie ein leichtes Ziehen in der Brustmuskulatur spüren. Halten Sie diese Position 30 bis 60 Sekunden lang, und atmen Sie weiterhin gleichmäßig. «


Quelle: HÖRZU Ausgabe 2 vom 5.01.2018 - Prof. Ingo Froböse

Weitere Artikel zum Thema Gesundheit, die Sie auch interessieren könnten...

Übung zur raschen Schmerzlinderung - Anlehner

Übung zur raschen Schmerzlinderung - Taucher

Übung zur raschen Schmerzlinderung - Halbmond

Übung zur raschen Schmerzlinderung - Tennisball-Massage

Blutspenden und Laufen