Veröffentlicht am: 15.10.2016 um 10:45 Uhr:

Sport: 11 Minuten

Wenn die Zeit für das Training knapp ist, dann sind lange Einheiten nicht notwendig, um fit zu sein bzw. werden. Aber lesen Sie selbst...

» Sie haben keine Zeit für die Dinge, die neben dem Laufen wichtig sind, um ein besserer Läufer zu werden?

Stretching, Sprünge, Lauf-ABC ...

"Im Schnitt reichen elf Minuten pro Tag, um so viel für Flexibilität, Kraft und Balance zu tun, dass man auf Weltklasseniveau laufen kann", sagt Takeshi Soh, der japanische Langstrecken-Nationaltrainer. «


Quelle: Runner′s World 6/2013 - japanrunningnews.blogspot.de, Dezember 2012