Veröffentlicht am: 17.10.2016 um 10:01 Uhr:

Sport: Richtig oder falsch? - Beim Marathon wird (nahezu) jeder zum Fersenläufer

Sind Sie Vorfußläufer oder sind Sie Fersenläufer? - UNd wenn Sie einen Marathon laufen, wechseln Sie dann irgendwann zum Fersenläufer? - Alle Infos zu diesem Thema finden Sie hier...

» Richtig! - Eine im "Journal of Sports Sciences" veröffentlichte Studie zeigte, dass jenseits des 30. Kilometers 96 Prozent der Marathonläufer im Laufschritt mit der Ferse aufsetzen, bei Kilometer 10 sind es noch sieben Prozent weniger.

Der ehemalige Marathon-Weltrekordler Haile Gebreselassie hatte wegen permanenter Achillessehnenbeschwerden seinen Laufstil seinen Laufstil vom Vor-/Mittelfußlauf auf den Mittel-/Fersenlauf umgestellt. "Werden die Fuß- und Wadenmuskeln müde, sinkt jeder auf die Ferse ab", meinte Gebreselassie, "bei klassischen Vorfußläufern geht das dann spürbar auf die Achillessehne. «


Quelle: Runner′s World 6/2013