Veröffentlicht am: 29.05.2024 um 17:53 Uhr:

Köln-Höhenhaus: Baustellen in den Stadtteilen

Köln-Höhenhaus: Erneuerung Ampel Berliner Str./Fixheider Weg/Am Flachsrosterweg

» Die Stadt Köln beginnt voraussichtlich am Dienstag, 11. Juni 2024, mit Arbeiten zur Erneuerung der Ampelanlage im Kreuzungsbereich Berliner Straße/Fixheider Weg/Am Flachsrosterweg, die voraussichtlich bis Samstag, 20. Juli 2024, dauern werden.

Vorbereitend wird eine mobile Ersatzampelanlage installiert, die den Verkehr während der gesamten Bauzeit regelt.

Für die Erneuerung der Ampelanlage werden nacheinander je eine Fahrspur auf der Berliner Straße gesperrt.

Der Fußgängerüberweg zwischen Fixheider Weg und "Am Flachsrosterweg" wird in Richtung Berliner Straße Höhe Hausnummer 376 verlegt. Fußgänger*innen und Radfahrer*innen an der Baustelle vorbeigeführt.

Im Verlauf der Arbeiten muss die Straße "Am Flachsrosterweg" im Einmündungsbereich zur Berliner Straße in den Sommerferien voll gesperrt werden, eine Umleitung wird ausgeschildert.

Im Rahmen der Modernisierung werden die Signale der Ampelanlage in stromsparender LED-Technik erneuert und der Kreuzungsbereich wird sehbehindertengerecht ausgestattet. Gleichzeitig wird die Ampelanlage an den Verkehrsrechner angeschlossen und mit einer optimierten Verkehrssteuerung ausgestattet. So verbessert sich der Verkehrsfluss im Kreuzungsbereich. Außerdem werden auch Teile der dortigen Gehwege erneuert.

Die Kosten betragen rund 220.000 Euro. «


Quelle: Pressemitteilung der Stadt Köln - Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - R. Baumanns - vom 24. Mai 2024