Veröffentlicht am: 18.01.2019 um 12:30 Uhr:

Kölner Karneval: Jan von Werth - Historienspiel und Umzug an Weiberfastnacht

An Weiberfastnacht (28. Februar 2019) findet auf dem Chlodwigplatz traditionell das Historienspiel von Jan von Werth statt. - Anschließend zieht das Reiter-Corps mit befreundeten Gruppen in einem Umzug zum Alter Markt...

Historienspiel: 13:30 Uhr

Start des Umzugs: 14:30 Uhr

„Jan von Werth“-Weiberfastnachtsumzug

Zugweg: Chlodwigplatz - Severinstraße - Löwengasse - Weberstraße - Follerstraße - Mathiasstraße - Mühlenbach - Hohe Pforte - Cäcilienstraße - An St.Agatha - Schildergasse - Gürzenichstraße - Obermarspforten - Marsplatz - Seidenmacherinnengäßchen - Unter Kästner - Alter Markt

Veranstalter: Reiter-Korps „Jan von Werth“ von 1925 e.V., www.janvonwerth.de

Hinweis: Dieser Artikel wird automatisch am 28.02.2019 von FJL-Fotodesign.de gelöscht.

Hinweise:

Alle Angaben sind ohne Gewähr. - Sollte sich doch trotz recht intensiver Recherche der Fehlerteufel eingeschlichen haben, dann bitte ich um Rückmeldung unter karneval@fjl-fotodesign.de.

Sollten Sie selber einen Karnevalszug organisieren oder jemanden kennen, der einen kennt, der einen kennt, ..., der einen Karnevalszug organisiert, dann würde ich mich über eine entsprechende Rückmeldung mit den für Besucherinnen und Besucher wichtigen Informationen (s.o.) per Mail an karneval@fjl-fotodesign.de sehr freuen.

Weitere Artikel zum Thema Kölner Karneval, die Sie auch interessieren könnten...

Ab 9. Januar steht der Kaatebus wieder auf dem Neumarkt

Kölner Dreigestirn reist zum Papst nach Rom

Gürzenich wird für Karneval "verkleidet"

Geisterzug 2019

Das designierte Kölner Kinderdreigestirn 2019 stellt sich und sein neues Zuhause vor