Veröffentlicht am: 01.06.2018 um 10:00 Uhr:

Auto und Verkehr: Richtig aus der Spur - Der Domino-Spurwechsel

Wer hat Vorfahrt beim Fahrstreifenwechsel auf der Autobahn, wie verhält man sich korrekt an einer Engstelle? Der ADAC sagt Ihnen, worauf Sie achten müssen - Der Domino-Spurwechsel...

» Noch eine Form der Auffahrhilfe: Ein Autofahrer zieht von der rechten Autobahnspur abrupt nach links, um einem Fahrzeug auf dem Beschleunigungsstreifen die Auffahrt zu erleichtern. Dadurch wird auf der linken Spur ein überholender Fahrer zur Notbremsung gezwungen. Hier verhält sich der "höfliche" Fahrer klar falsch, denn die Spur wechseln darf nur, wer eine Gefährdung anderer ausschließen kann und den Wechsel per Blinker rechtzeitig ankündigt (§ 7, Abs. 5, StVO). Übrigens: Wer es beim Auffahren auf die Autobahn besonders eilig hat und vom Beschleunigungsstreifen sofort auf die Überholspur rüberzieht, der haftet bei einem Unfall allein (OLG Jena, 5 U 797/08). «


Quelle: ADAC motorwelt 4/2017 - Text: Claus Christoph Eicher
Hinweis: Dieser Artikel wird automatisch am 01.10.2018 von FJL-Fotodesign.de gelöscht.

Weitere Artikel zum Thema Auto und Verkehr, die Sie auch interessieren könnten...

Wer haftet beim Abschleppen?

„Alte Führerscheine lieber umtauschen“

Regeln im Ausland

Richtig aus der Spur - Die Mittelspur-Frage

Zu geringer Reifendruck = Mehrverbrauch an Sprit?