Veröffentlicht am: 09.03.2018 um 16:00 Uhr:

Fotografie: Holos anfassen

In Science-Fiction Filmen ist vieles schon möglich, was noch nicht real existiert. - Ende 2015 haben Japanische Wissenschaftler die ersten berührbaren Hologramme erzeugt...

» Japanische Wissenschaftler haben Ende November 2015 die ersten berührbaren Hologramme vorgestellt. "Sie können jetzt tatsächlich Bilder fühlen und mit ihnen interagieren, indem Sie diese berühren", sagt Dr. Yoichi Ochiai von der Tsulkuba Universität. Die Technik basiert auf Hochfreuenzlaser-Impulsen von einer millionstel bis zu einer milliardstel Sekunde. «


Quelle: fotoMAGAZIN 2/2016

Weiterer Artikel zum Thema Fotografie, der Sie auch interessieren könnte...

Update für die Canon EOS 7D