Veröffentlicht am: 24.04.2018 um 10:00 Uhr:

Auto und Verkehr: Ausnahme

Darf ich mich ohne speziellen Ausweis auf einen Behindertenparkplatz stellen, wenn ich meine kranke Oma zum Arzt bringe? - Diese Frage von Monika B. beantwortet der ADAC wie folgt...

» Nein, die Nutzung von gekennzeichneten Behindertenparkplätzen ist streng geregelt. Nur wer den blauen Behindertenparkausweis besitzt, darf dort parken. Die Tatsache, dass Sie einen kranken Menschen zum Arzt fahren, reicht nicht als Berechtigung. «


Quelle: ADAC motorwelt 4/2017 (Thomas Kroher)
Hinweis: Dieser Artikel wird automatisch am 24.12.2018 von FJL-Fotodesign.de gelöscht.

Weitere Artikel zum Thema Auto und Verkehr, die Sie auch interessieren könnten...

Richtig aus der Spur - Das Ein- und Ausfahren

Wann ist eine Straße nass?

Lang-LKW überholen

Frist beim Neuwagenkauf

Freies Parken am defekten Automat?