Veröffentlicht am: 21.05.2018 um 12:00 Uhr:

Bücher: Castros Kuba - Lee Lockwood

Inzwischen ist auch Kuba kein ungewöhnliches Reiseziel mehr. Deshalb hat das fotoMAGAZIN bereits 2016 Lee Lockwoods Buch "Castros Kub" vorgestellt...

» So, nun wird also Kuba wiederentdeckt. Fidel Castros Kuba. Lee Lockwoods (1932-2010) Fotos eignen sich blendend dafür, das momentan wachsende Interesse an der Insel zu befriedigen. Für den US-Fotojournalisten warf sich der neue Staatschef 1959 als sympathischer Revolutionsführer von nebenan in Pose. Doch so gut auch Lockwoods Portraits von Castro und dem Kuba der 1960er Jahre sind: Dies ist kein reiner Bildband. Gute Texte und Fotos einer Gesellschaft, die den Neu-Aufbruch probte.

Taschen, 44,99 Euro, fotoMAGAZIN-Urteil: Der Kauf lohnt sich «


Quelle: fotoMAGAZIN 9/2016

Weitere Artikel zum Thema Bücher, die Sie auch interessieren könnten...

Strom und Wärme - Verbraucherzentrale (HG.)

A Typology of T-Shirts von Susan A. Barnett

Andrew Pettegree - Die Marke Luther

Barbara Smit - Drei Streifen gegen Puma

Francine Jay - Less is More