Veröffentlicht am: 23.06.2018 um 08:14 Uhr:

Bücher: Failed it! von Erik Kessels

Für Sie ist ein Foto nur sehr gut, wenn es perfekt und fehlerlos ist? - Vielleicht sollten Sie sich einmal das Paperback von Erik Kessels gönnen, um auch bei Fotos jenseits des Mainstreams deren Schönheit zu entdecken...

» Der Mitgründer der international agierenden Werbeagentur KesselsKramer erobert derzeit mit seinen Gedanken zur Gegenwartskunst und durchaus erfrischenden kuratorischen Ideen die internationale Kunstszene. In diesem anregenden kleinen Paperback widmet sich der Holländer ausführlich der Lobpreisung des (sogenannten) Fehlers. Von der Schönheit der Pfade jenseits des Mainstreams. Sie werden womöglich anschließend Amateurfotos mehr lieben als vorher.

Phaidon, 9,95 Euro, Englische Texte, fotoMAGAZIN-Urteil: Der Kauf lohnt sich «


Quelle: fotoMAGAZIN 9/2016

Weitere Artikel zum Thema Bücher, die Sie auch interessieren könnten...

Bitter: Der vergessene Geschmack – Manuela Rüther

Wie man ein Pferd fliegt – Kevin Ashton

Wie Sie die Welt noch nie gesehen haben - Susan Tyler Hitchcock

Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich höre, was ich sage? von Franca Parianen

Aber bitte mit Butter – Katarina Schickling