Veröffentlicht am: 06.10.2018 um 11:06 Uhr:

Spam und Co.: Mail mit dem Betreff "Das sollte Ihnen nun zu denken geben! Kunden-Nr.: G-1....2"

Kennen Sie Adelinde Wagener <adelinde-wagener-leitung-gutacht@ihr-top-vergleich.online> schon? - Falls nicht, haben Sie Glück gehabt. Falls doch, dann haben Sie auch von Ihr eine Spam-Mail erhalten...

Adelinde Wagener schreibt in der Mail:


» Sehr geehrtes Mitglied,

unser Spar-Tipp: Vergleichen Sie die verschiedenen Angebote für Ihr
persönliches Versicherungsprofil genau. Hier lassen sich über die
Jahre immense Beitragssummen einsparen.

Hier Angebot anfordern:


Zu meinem Vergleich



Vergleichen Sie jetzt und wechseln Sie die private Krankenversicherung!
Oft lassen sich die gewünschten Leistungen in einem neuen Tarif günstiger
absichern als bisher.


Es grüßt Sie freundlich Ihre

Adelinde Wagener
Betzweilerstraße 20, 56076 Koblenz Pfaffendorf



Weitere Hinweise können abbestellt werden indem Sie unsere Webseite besuchen und den dort vorhandenen Abmeldelink benutzen. Oder antworten Sie einfach auf diese Email. «

Was bei dieser Mail als erstes auffallen sollte, Sie werden als sehr geehrtes Mitglied angesprochen. - Aber nicht persönlich mit Namen...

Dann handelt es sich doch wohl um ein Angebot, welches Ihnen Adelinde Wagener unterbreiten möchte. Aber warum kenn sie dann ihre eigene Anschrift nicht? In Koblenz gibt es zwar die benannte Straße, aber nicht unter der Postleitzahl.

Ich kann Ihnen hier nur den Tipp geben, ignorieren Sie den Inhalt der Mail und werfen Sie die Mail am besten in den Papierkorb, denn sie ist und bleibt Spam!

Weitere Artikel zum Thema Spam und Co., die Sie auch interessieren könnten...

Fakeshop - bftcdance.org

Spam-Mail mit Betreff "Fw: Sie zahlen zu viel? So einfach können Sie noch heute Ihren Beitrag senken"

Fakeshop - chorgemeinschaft-wesermarsch.de

Fakeshop - lemberg-ausstellung.de

Fakeshop - linux-markt.de