Veröffentlicht am: 25.11.2018 um 07:53 Uhr:

Spam und Co.: Fakeshop - aigners-aussies.de

Haben Sie schon einmal etwas von aigners-aussies.de gehört? Der Betreiber der Website weiß wohl auch nicht so recht, wie diese heißen soll: die URL lautet aigners-aussies.de und das Logo links oben besagt "AIGNE"... Und dies ist nur ein Punkt der Ungereimtheiten auf dieser Website...

Homepage des Fakeshops aigners-aussies.de

Eine weitere Auffälligkeit ist der Titel (im Browser-Reiter zu lesen) der Homepage: "Damen Arbeits- & Berufsschuhe, Hosen, Accesoires, Herren Sneaker, Ketten für Damen - aigners-aussies.de" - Also eine bunte Mischung, was aigners-aussies.de so anbietet.

Lassen Sie mich Ihr Augenmerk auf die Social Media Kanäle von aigners-aussies.de am unteren Ende der Webseite lenken. Da aigners-aussies.de ja wohl auf Twitter, Facebook, Pinterest und Instagram aktiv ist, würde man nun erwarten, dass die Links auf die entsprechenden Fanseiten verweisen. Tun sie aber nicht! Sie zeigen auf die Startseiten der Kanäle...

Und einen weiteren Punkt gibt es zu beachten: Wer steckt eigentlich hinter aigners-aussies.de? - Diese Frage werden Sie nicht auf der Website beantwortet bekommen. Und dies ist der wichtigste Punkt, wo Sie sagen sollten: "Dies ist kein seriöser Anbieter!" Denn sollten Sie tatsächlich bei aigners-aussies.de eine Bestellung aufgeben und für Ihre "Ware" Geld bezahlen, dann dürfte diese für Sie verloren sein und Sie erhalten vermutlich keine oder minderwertige Ware.

Daher: Kaufen Sie lieber bei Ihnen bekannten und seriösen Händlern ein, egal, wie günstig die Produkte auf aigners-aussies.de auch sein mögen!

Hinweis: Dieser Artikel wird automatisch am 25.02.2019 von FJL-Fotodesign.de gelöscht.

Weitere Artikel zum Thema Spam und Co., die Sie auch interessieren könnten...

Fakeshop - aiblingerbigband.de

Fakeshop - ahrenshoop-info.de

Fakeshop - ahmstorf-pirates.de

Fakeshop - ah-flammersfeld.de

Fakeshop - rogermerlin.com