Veröffentlicht am: 13.12.2018 um 15:16 Uhr:

TOP HAIR - DIE MESSE Düsseldorf: TOP HAIR – DIE MESSE Düsseldorf 2019: Reise- und Übernachtungsangebote für die Leitmesse der Friseurbranche

TOP HAIR – DIE MESSE Düsseldorf findet am 30. und 31. März 2019 in den Hallen 4, 5 und 6 statt. Zur internationalen Leitmesse der Friseurbranche haben die Veranstalter mit der Deutschen Bahn und Düsseldorf Marketing & Tourismus verschiedene Angebote für Anreise und Übernachtung vereinbart.

» Für Messebesuch und Hotelübernachtung gibt es zwei Paketangebote zur Wahl: Das Paket „Schön bequem“ für nur 139 € pro Person im Doppelzimmer (Einzelzimmerzuschlag 40 €) enthält ein Zweitagesticket für die TOP HAIR Düsseldorf, eine Übernachtung im First Class Hotel (am Stadtrand oder in der nahen Umgebung) inklusive Frühstück und den Bustransfer von der Messe zum Hotel und am nächsten Morgen wieder zur Messe. Zusätzlich erhalten die Besucher ein Düsseldorf Infopaket mit Stadtplan und Stadtführer. Günstige Verlängerungsnächte sind ebenfalls möglich. Alternativ ist das Paket „City“ buchbar – für nur 149 € pro Person im Doppelzimmer (Einzelzimmer-zuschlag 40 €). Es enthält ein Zweitagesticket für die TOP HAIR Düsseldorf und eine Übernachtung im Komfort-Hotel in der Düsseldorfer City inklusive Frühstück.

Schon die Anreise zur Messe ist dank eines Angebots der Deutschen Bahn bequem und kostengünstig: Ab 99 € reisen die Messebesucher in der zweiten Klasse nach Düsseldorf und wieder nach Hause. Auch mit dem Fernbus ist die Anreise nach Düsseldorf möglich, zahlreiche Linien verbinden derzeit ohne Umstieg ca. 125 Ziele mit der Rheinmetropole – darunter z. B. Amsterdam, Berlin, Frankfurt, Hamburg, München, Prag, Wien, Zürich, Brüssel und Mailand.

Buchbar sind die Angebote über Düsseldorf Marketing und Tourismus telefonisch unter der Rufnummer 0211 / 17202-839, oder per E-Mail an messe@duesseldorf-tourismus.de.

Die TOP HAIR Düsseldorf ist am Samstag, 30. März, von 12.00 Uhr bis 20.00 Uhr (Einlass bis 19 Uhr, anschließend Eröffnungsshow und Party) und am Sonntag 31. März, von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet. «


Quelle: Pressemitteilung vom 13.11.2018