Veröffentlicht am: 30.12.2018 um 10:45 Uhr:

Spam und Co.: Fakeshop - bazarea.de

Interessant, dass auf der Website bazarea.de ein Logo prangt, dass www.cafe-peter.de lautet. - Aber bazarea.de müssen Sie sich nur unter einem Begriff merken: Fakeshop, denn etwas anderes steckt nicht hinter bazarea.de...

Homepage des Fakeshops bazarea.de

Auf den ersten Blick fallen die günstigen Angebote auf, die bazarea.de da offeriert. Rund 50 Prozent zu sparen, sind schon verlockend, aber es gibt ein paar Punkte, die sollten Sie von einer Bestellung zurückhalten...

So zum Beispiel die Tatsache, dass Sie bei einer Bestellung Ihre Kreditkarten-Daten unverschlüsselt übermitteln würden.

Auch Formulierungen, wie bei Rückgabe & Umtausch: "Wenn Sie Ihre Bestellung stornieren vor dem Versand wollen, müssen Sie uns sofort E-Mail. Und 5% Stornogebühr wird aufgetragen werden.", sollten Ihnen auffallen und Sie stutzig werden lassen.

Und was, wie so oft bei solchen Shops auffällt, ist die Tatsache, dass bazarea.de nich verrät, wer hinter dieser Website steckt. Weder einen Namen noch eine Anschrift werden Sie vergeblich suchen.

Sollten Sie also trotz aller Warnungen bei bazarea.de bestellen, dann könnte es Ihnen passieren, dass Sie für Ihr Geld keine oder qualitativ minderwertige Ware erhalten und niemanden dafür haftbar machen können.

Daher lieber bei einem seriösen Händler einkaufen, auch wenn es vielleicht teurer ist, aber Sie dafür die bestellte Ware auch erhalten.

Weitere Artikel zum Thema Spam und Co., die Sie auch interessieren könnten...

Fakeshop - bav-aktienhandel.de

[...], Du hast gewonnen: Fünfmal Rubbellos spielen und bis zu 2500 EUR kassieren

Fakeshop - bauconsult-colve.de

Gewinnen Sie ein Haus im Wert von 2 Millionen €

Jetzt für die Lieben vorsorgen plus 50 Euro Gutschein sichern