Veröffentlicht am: 09.01.2019 um 10:57 Uhr:

Internet: Warum sich IT-Sicherheit nicht per Gesetz verordnen lässt

Max Muth hat auf Sueddeutsche.de einen Artikel zu den Forderungen der Politikerinnen und Politikern in Folge des Daten-Diebstahls der vergangenen Tage geschrieben. - Dass es nicht so leicht sein dürfte mit Hilfe von Gesetzen solche Leaks zu verhindern, dürfte jeder ITlerin und jedem ITler klar sein, denn dafür entwickeln sich die Systeme viel zu schnell weiter, aber lesen Sie selbst...

» * Bundesjustizministerin Katarina Barley will die Sicherheit für Nutzer im Internet erhöhen, notfalls auch per Gesetz.

* Experten und Opposition bezweifeln aber, dass sich eine bessere Sicherheit bei Online-Accounts gesetzlich verordnen lässt.

* Viele Regelungen sind bereits in der DSGVO festgelegt und müssten nur durchgesetzt werden.

... «


Quelle und vollständiger Artikel: https://www.sueddeutsche.de/digital/barley-it-sicherheit-dsgvo-loeschen-sperren-fa-1.4279050?xing_share=news

Weitere Artikel zum Thema Internet, die Sie auch interessieren könnten...

Rund 1.000 Digitalwährungen sind schon tot

Anonymität prüfen

Google - Druckfähige Bilder suchen