Veröffentlicht am: 09.01.2019 um 13:59 Uhr:

Internet: Die Lösung bin ich!

Sascha Lobo hat sich in seiner Kolumne bei Spiegel Online einmal Gedanken zum Daten-Leak der letzten Tage gemacht und ist zu einer interessanten Erkenntnis gelangt...

» Die große, deutsche Hilflosigkeit im Digitalen lässt sich an einem schlichten Muster erkennen. Nach dem Daten-Leak meldeten sich viele Leute mit Lösungsvorschlägen zu Wort. Sie empfahlen fast durch die Bank sich selbst. «


Quelle und vollständiger Artikel: http://www.spiegel.de/netzwelt/web/digitale-hilflosigkeit-reaktionen-auf-den-daten-leak-a-1247139.html

Vielleicht sollte man doch einmal auf die Digital Natives hören, die einem die moderne Welt erklären können, weil sie darin leben und nicht allein nur Vögel zwitschern hören (wollen)...

Weitere Artikel zum Thema Internet, die Sie auch interessieren könnten...

Warum man Googles Informationen nicht blind vertrauen sollte...

Warum sich IT-Sicherheit nicht per Gesetz verordnen lässt

Rund 1.000 Digitalwährungen sind schon tot

Anonymität prüfen

Google - Druckfähige Bilder suchen