Veröffentlicht am: 25.03.2019 um 19:35 Uhr:

Spam und Co.: Fakeshop - fanfan-restaurant.de

Wenn Sie die URL fanfan-restaurant.de hören, denken Sie sicher direkt an "Hobbys, Basteln & Malen, Puppen & Zubehör, Spielfiguren, Brettspiele, Spiele, Jacken, Mäntel & Westen", oder? - Hoffentlich nicht, denn hinter fanfan-restaurant.de steckt ein sogenannter Fakeshop...

Homepage des Fakeshops fanfan-restaurant.de

Welche Punkte sprechen denn dafür, dass fanfan-restaurant.de ein Fakeshop ist?

* Wenn Sie eine Internetseite mit der URL fanfan-restaurant.de betreiben, würden Sie dann Ihren Online-Shop FANFA nennen? Vermutlich eher nicht...

* Wenn eine Seite "Preise und Versand" nur einen Baukastentext enthält, dann sollten Sie sekeptisch werden:
"Preise und Versand

Beispieltext für Ihre Preis- und Versandbestimmungen ...

Dieser Bereich kann über den Seiteneditor im Adminbereich (Admin->Tools->Seiteneditor) bearbeitet werden.
Wählen Sie hierfür in der Auswahlliste Ihrer Sprache die Datei define_shippinginfo.php

Wollen Sie diesen Text entfernen, löschen Sie diesen im Seiteneditor.

Diese Datei finden Sie unter /languages/german/html_includes/classic/

Hinweis: Sichern Sie immer VOR der Bearbeitung Ihre Dateien!"

* Wenn der Betreiber, wie bei fanfan-restaurant.de, weder seinen Namen noch seine Firmen-Anschrift veröffentlicht.


Der Trick bei solchen Fakeshops ist, dass Sie Geld für ein vermeintliches Schnäppchen zahlen, dann aber keine oder nur qualitativ minderwertige Ware erhalten.

Dadurch, dass die Betreiber solcher Fakeshops ja den Kunden nicht wirklich bekannt sind, laufen Anzeigen gegen Unbekannt wohl häufig ins Leere...

Weitere Artikel zum Thema Spam und Co., die Sie auch interessieren könnten...

Fakeshop - falteralarm.de

Fakeshop - f1rstfrag.de

Fakeshop - eveilleur.fr

Fakeshop - euw-academy.de

Fakeshop - enjoy-archeology.de