Veröffentlicht am: 22.07.2019 um 14:04 Uhr:

gamescom: gamescom award 2019: ab sofort bewerben!

+++ Bewerbung für gamescom awards 2019 bis 31. Juli möglich +++ Neues Prozedere: Einreichung von Gameplay-Footage genügt +++ Erneut zwei Preisverleihungen: 19. August (Jury-Gewinner) im Rahmen von gamescom Opening Night Live und 24. August (Publikums-Gewinner) per Live-Stream +++

» Die Bewerbungsphase für den gamescom award 2019 ist gestartet: Bis zum 31. Juli 2019, 23:59 Uhr, können sich angemeldete Aussteller der gamescom für den beliebtesten Preis der europäischen Computer- und Videospielindustrie bewerben. Der gamescom award wird in insgesamt 28 Kategorien vergeben. In diesem Jahr wird die Einreichung entschieden erleichtert: Es genügt, beim Awardbüro ein ca. zehnminütiges Gameplay-Video (gegebenenfalls kommentiert) für die Bewertung durch die „gamescom award“-Jury einzureichen. Die Sieger des gamescom awards in den Jury-Kategorien werden bereits in der neuen Show gamescom Opening Night Live, moderiert von Geoff Keighley, am 19. August bekannt gegeben. Spiele oder Produkte, die erst auf der gamescom getestet werden können oder über die das Publikum abstimmt, wie „Best Booth“ oder der gamescom „Most Wanted“ Consumer Award werden am Samstag, 24. August, im Live-Stream von der gamescom bekannt gegeben. Geleitet wird das Awardbüro von der Stiftung Digitale Spielekultur. Hier geht’s zu den Teilnahmebedingungen und zur Anmeldung zum gamescom award 2019 https://bit.ly/2G1LXFW


Der gamescom award 2019 wartet mit einigen Neuerungen auf: Damit eine Vielzahl von Kategorien, darunter alle Plattform- und die meisten Genre-Kategorien, bereits am Vorabend der Messe, Montag, 21. August 2019, verliehen werden können, wird die Jury des gamescom awards die nominierten Spiele bereits vor dem Start der Messe sichten und bewerten. Hierzu wird eine Jury-Sitzung drei Wochen vor der gamescom in Berlin stattfinden. Bedingung für die Einreichung ist und bleibt aber, dass der betreffende Titel für Fans und Besucher der gamescom auf dem Stand des einreichenden Ausstellers in der entertainment area der gamescom spielbar sein muss. Zudem wurden einige Kategorien überarbeitet, beispielsweise ersetzt der Award für „Best Ongoing Game“ die bisherige Auszeichnung für „Best Add-on /DLC“. Auch gibt es einige neue Kategorien, etwa „Best eSports Experience“, „Best Action Adventure“ oder „Best Fighting Game“.

Alle angemeldeten Aussteller der entertainment area der gamescom werden daher gebeten, ihre für Fans und Besucher auf der gamescom spielbaren Titel beim Awardbüro (Stiftung Digitale Spielekultur) einzureichen.

Es genügt die Einsendung eines ungefähr zehnminütigen Gameplay-Videos. Dieses kann englischsprachig oder deutschsprachig (mit englischsprachigen Untertiteln) kommentiert sein. Die Gestaltung des Videos ist ansonsten freigestellt. Zusätzlich muss das Einreich-Formular des gamescom awards ausgefüllt werden. Das Awardbüro gewährleistet die Sichtung und Bewertung der eingereichten Spiele durch die Jury des gamescom awards.

Einsendeschluss für die Einreichungen zum gamescom Award-Büro ist Mittwoch, 31. Juli 2019, 23.59 Uhr! Die Teilnahmebedingungen und die Anmeldeunterlagen für den gamescom award 2019 gibt es hier: https://bit.ly/2G1LXFW

gamescom award 2019: die Kategorien im Überblick

2019 haben die Aussteller der gamescom die Chance in insgesamt 28 Kategorien in das Rennen um die Auszeichung zu gehen.

Jury-Kategorien, die bereits am Montag vor der Messe verliehen werden, sind:

Teile der Kategorien-Gruppe Genre:

- Best Action Adventure Game

- Best Action Game

- Best Family Game

- Best Fighting Game

- Best Original Game

- Best Racing Game

- Best Role Playing Game

- Best Simulation Game

- Best Sports Game

- Best Strategy Game


Kategorien-Gruppe Plattform:

- Best Microsoft Xbox One Game

- Best Nintendo Switch Game

- Best Sony PlayStation 4 Game

- Best Mobile Game

- Best PC Game



Kategorien, die in dirketem Zusammenhang mit der Präsenz auf der gamescom stehen oder durch das Publikum bewertet werden:


Teile der Kategorien-Gruppe Genre:

- Best Hardware / Technology

- Best Multiplayer Game

- Best Ongoing Game

- Best VR / AR Game


Kategorien-Gruppe Consumer Awards:

- Best Booth

- Best eSports Experience

- Best Streamer/Let′s Player

- gamescom "Most Wanted" Consumer Award


Kategorien-Gruppe gamescom global Awards:

- Best Games Company

- HEART OF GAMING Award


Kategorien-Gruppe Best of CAMPUS:

- Best of CAMPUS


Kategorien-Gruppe Best of gamescom:

- Best of gamescom


Separat auf der Bühne des indie village verliehen wird folgende Kategorie:


Kategorien-Gruppe gamescom Indie Award:

- gamescom Indie Award


Ihr Kontakt bei Rückfragen:

Benjamin Rostalski, Mona Brandt
Stiftung Digitale Spielekultur
Torstraße 6 | 10119 Berlin | Germany

T +49 30 29 04 92 92
E award@gamescom.de | E rostalski@stiftung-digitale-spielekultur.de



Über die gamescom

Die gamescom ist das weltgrößte Event rund um Computer- und Videospiele und Europas größte Business-Plattform für die Games-Branche. Hier feiern jedes Jahr Hunderttausende Besucherinnen und Besucher aus über hundert Ländern vor Ort in Köln sowie weltweit Millionen Fans über die digitalen Kanäle die neuesten Games. Mit der business area, der entertainment area, der Entwicklerkonferenz devcom, dem gamescom congress oder dem gamescom city festival bildet die gamescom die ganze Vielfalt der Games-Kultur ab. 2019 öffnet die gamescom für alle interessierten Fachbesucher am Dienstag, 20. August 2019, für Privatbesucher am Mittwoch, 21. August 2019. Die gamescom wird gemeinsam von der Koelnmesse und dem game – Verband der deutschen Games-Branche e.V. veranstaltet.

Koelnmesse – Global Competence in Digital Media, Entertainment and Mobility:
Die Koelnmesse ist international führend in der Durchführung von Messen in den Branchen Digital Media, Entertainment und Mobility. Messen wie die photokina, DMEXCO, gamescom, INTERMOT und THE TIRE COLOGNE sind als weltweite Leitmessen etabliert. Die Koelnmesse veranstaltet nicht nur in Köln, sondern rund um die Welt auch in anderen Wachstumsmärkten, z. B. in China, Singapur und Thailand, Messen in diesen Bereichen - mit unterschiedlichen Schwerpunkten und Inhalten. Diese globalen Aktivitäten bieten den Kunden der Koelnmesse maßgeschneiderte Events in unterschiedlichen Märkten, die ein nachhaltiges und internationales Business garantieren.



gamescom bei Facebook:
https://www.facebook.com/gamescom.cologne

gamescom bei twitter:
https://twitter.com/gamescom

gamescom bei Instagram:
https://www.instagram.com/gamescom «


Quelle: Pressemitteilung - Nr. 11 / Juli 2019, Köln
Hinweis: Dieser Artikel wird automatisch am 24.08.2019 von FJL-Fotodesign.de gelöscht.

Weitere Artikel zum Thema gamescom, die Sie auch interessieren könnten...

gamescom congress 2019 startet Ticketverkauf

gamescom asia: gamescom startet 2020 neuen Asien-Ableger in Singapur

Debatt(l)e Royale: Spitzenpolitiker debattieren auf dem gamescom congress 2019

The Netherlands announced as gamescom partner country for 2019

gamescom 2019: Holland ist Partnerland der gamescom 2019