Veröffentlicht am: 29.12.2019 um 16:27 Uhr:

Reisen: Die schönsten Nationalparks der Welt - Fuji-Hakone-Izu (Japan)

Wer diese Landschaften erlebt, vergisst sie nie wieder. Sie erinnern uns daran, wie einzigartig unsere Erde ist - Fuji-Hakone-Izu (Japan)

» Für die Japaner ist Hakone ein einziges Bilderbuch herrlichster Landschaften, die sich in jeder Jahreszeit spektakulär verfärben. Im Herbst etwa scheinen die vielen Ahorne und Buchen wahrhaft Flammen zu sprühen. Im Kawaguchi-ko, einem der fünf Seen der Fuji-Region, spiegelt sich der heilige Vulkan so schön, dass die Leute scharenweise am Ufer stehen und Fotos machen. Wer den Berg mutig und mühevoll erklimmt, wird mit dem vielleicht prächtigsten Sonnenaufgang der Welt belohnt. Zum Nationalpark gehörten außerdem zahlreiche kleinere Inseln mit Traumstränden vor der Izu-Küste. Und zahlreiche heiße Quellen, in denen man sich herrlich entspannen kann. «


Quelle: HÖRZU 11 vom 9.03.2018

Weitere Artikel zum Thema Reisen, die Sie auch interessieren könnten...

Die schönsten Nationalparks der Welt - Tunku Abdul Rahman (Malaysia)

Im Trend: Urlaubsgrüße

Die schönsten Nationalparks der Welt - Lake Disctrict (England)

Die schönsten Seen Europas - Comer See in Italien

Die schönsten Seen Europas - Lac d'Annecy in Frankreich