Veröffentlicht am: 01.10.2019 um 13:03 Uhr:

Fernweh Festival (Erlangen): Eiskalt

Der Weg nach Moskau

» Das Fernweh Festival hat es nicht lassen können und einmal mehr den „Fränkischen Indiana Jones“ (O-Ton Frankenfernsehen) Walter Költsch zu unserem Festival eingeladen. Seit Jahren verfolgt Walter bekanntlich das Vortragsmotto: „Meine Zuschauer müssen leiden!" Sein Vortragsstil ist legendär und unvergleichlich humorvoll.

Viele verrückte Reisen haben Walter schon in alle Teile unseres Welt gebracht, viele Abenteuer galt es in dieser Zeit zu bestehen, vielen Unbillen zu trotzen. Und dennoch meint er, der Radtrip nach Moskau sei das "Eisigste, was er in seinem Leben jemals erlebt hat".

Als er mit seinen Gefährten im März 2013 gen Osten aufbrach, konnte sie nicht ahnen, dass dieses Frühjahr so gar nichts von einem Frühjahr hatte, sondern mehr den Charakter eines Jahrhundertwinters verkörperte! Schnee, Eis und Kälte waren die Begleiter vom ersten bis zum vorletzten Reisetag!

Die Radtour begann in Erlangen, führte für die Gruppe durch Tschechien, Polen, Litauen, Lettland, Estland und schließlich nach Russland. Nach einem Umweg über Sankt Petersburg endete die Reise nach 4000 Fahrradkilometern ein gutes Stück jenseits von Moskau, in Erlangens russischer Partnerstadt Wladimir.

Lange Rede, kurzer Sinn: Der Zuschauer wird wieder einmal mit Walter leiden müssen und bestimmt während des Vortrags immer wieder den Kopf schütteln, wenn sich die Radler frierend durch Eis, Matsch und Schneegestöber quälen. Aber ebenso versprechen die Fernweh-Festival-Organisatoren: Der Besucher wird sich köstlich amüsieren über die in perfektem Hochfränkisch vorgetragenen Anekdoten über Begegnungen mit Menschen, über die vielen Pleiten, Pech und Pannen.

Ein Roadmovie der anderen Art! «

Quelle: Pressemitteilung Fernweh Festival

--- Eckdaten ---

Datum: 14.11.2019

Ort: Heinrich-Lades-Halle / Redouttensaal

Uhrzeit: 20:00 Uhr


Foto: Walter Költsch - Fernweh Festival

Weitere Artikel zum Thema Fernweh Festival (Erlangen), die Sie auch interessieren könnten...

Mittelamerika

Antarctica

Costa Rica

Indonesien

Indien