Veröffentlicht am: 30.11.2019 um 22:31 Uhr:

Gesundheit: Tipp für ein starkes Herz - Gefährlichen Zucker reduzieren

Es gibt im Körper den Takt an. Deshalb sollte das Herz vital & leistungsfähig sein. Was Sie selbst im Alltag tun können, um es zu schützen... - Gefährlichen Zucker reduzieren

» Wer viel Zucker isst, sich aber wenig bewegt, baut die große Energiemenge kaum mehr ab. Der Bauch wächst, der Körperfettanteil steigt, ebenso der Blutdruck. All diese Faktoren erhöhen das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen - und auch für Diabetes. Der Körper kann dann den Zucker im Blut nicht mehr abbauen, und es droht were Gefahr. Ein dauerhaft erhöhter Blutzuckerspiegel schädigt die Blutgefäße und den Herzmuskel. «


Quelle: Claudia Brock in HÖRZU 33 vom 9.08.2019

Weitere Artikel zum Thema Gesundheit, die Sie auch interessieren könnten...

Warnsignale unseres Körpers - In letzter Zeit bin ich immer wieder heiser

Warnsignale unseres Körpers - Mein Kiefer schmerzt nach dem Aufwachen

5 Tipps für mehr Lebensfreude

Erste Hilfe bei Insektenstichen

Wie Sie sich am besten gegen Insektenstiche und ihre juckenden Folgen schützen können - Zecke