Veröffentlicht am: 13.12.2019 um 20:11 Uhr:

Gesundheit: Tipp für ein starkes Herz - Magnesium vermeidet Herzrhythmusstörungen

Es gibt im Körper den Takt an. Deshalb sollte das Herz vital & leistungsfähig sein. Was Sie selbst im Alltag tun können, um es zu schützen... - Magnesium vermeidet Herzrhythmusstörungen

» Magnesium reguliert als Gegenspieler von Kalzium den Herzschlag, damit das Herz ordnungsgemäß schlagen kann und nicht aus dem Takt gerät. Auf den Magnesiumhaushalt zu achten senkt das Risiko für Herzrhythmusstörungen. «


Quelle: Claudia Brock in HÖRZU 33 vom 9.08.2019

Weitere Artikel zum Thema Gesundheit, die Sie auch interessieren könnten...

Tipp für ein starkes Herz - Öfters mal Fisch auf den Speiseplan setzen

Tipp für ein starkes Herz - Bewegung trainiert das Herz-Kreislauf-System

Vorsicht, Keime! - Fitnessstudio

Warnsignale unseres Körpers - Ich sehe verschwommen, dann wird es kurz dunkel

Tipp für ein starkes Herz - Gefährlichen Zucker reduzieren