Veröffentlicht am: 31.10.2019 um 12:31 Uhr:

Spam und Co.: Fakeshop - sarahbleckmann.de

Ob man wohl tatsächlich bei sarahbleckmann.de günstige Damenmode & Herrenmode online kaufen kann? - Vermutlich nicht, denn einiges spricht dafür, dass sarahbleckmann.de ein sogenannter Fakeshop ist...

Homepage des Fakeshops sarahbleckmann.de

Was spricht denn dafür, dass sarahbleckmann.de ein Fakeshop sein könnte?

* Die fehlende Verschlüsslung der Homepage.

* Der Begriff "Karre" in der Warenkorb-Anzeige.

* Im Oktober die Überschrift "Neue Artikel im März"...

* Der Menüpunkt "Versand & Rückgabe", der auf die Seite ′Preise und Versand′ verweist.

* Sätze, wie dieser "wir sind sehr zuversichtlich, unsere produkte und sind stolz darauf, mit der integrität unserer dienstleistungen.deshalb bieten wir unseren kunden eine 14 - tägige rückgabe und money-back-gurantee alle gekauften artikeln... keine fragen!" - auf der Seite "Preise und Versand. Schon mal etwas von Groß- und Kleinschreibung gehört? ;-)

* Der Text "Beispieltext für die Sitemap Ihres Shops..." auf der Seite "Site Map".

* Die fehlenden Pflichtangaben, wie Name und Firmenanschrift des Betreibers von sarahbleckmann.de...






Fakeshops senden ihren Kunden bei einer Bestellung meist nicht die bestellten Produkte zu, sondern entweder gar nichts oder nur qualitativ minderwertige Artikel.

Geld futsch - bestellte Ware nicht erhalten - Risiko, dass der Shopbetreiber Ihre Bezahldaten für andere Gaunereien nutzt...

Wenn Sie sich dies ersparen möchten, sollten Sie lieber nicht bei Fakeshops bestellen, sondern nur bei seriösen Händlern.

Weitere Artikel zum Thema Spam und Co., die Sie auch interessieren könnten...

Fakeshop - gesuchmaschint.de

Fakeshop - gisela-kallenbach.de

Fakeshop - retail-esolutions.de

Fakeshop - klangoase-aukrug.de

Fakeshop - restaurant-koenigsbruch.de