Veröffentlicht am: 06.11.2019 um 10:51 Uhr:

Spam und Co.: Fakeshop - schokoladenstrauss.de

Wenn Sie von einem Onlineshop mit der Adresse schokoladenstrauss.de hören, dass Sie dort Mode kaufen können, was würden Sie glauben? - Dass es sich um einen seriösen Onlineshop handelt oder doch eher um einen Fakeshop?

Homepage des Fakeshops schokoladenstrauss.de

Folgende Punkte sprechen dafür, dass es sich vermutlich eher um einen Fakeshop handelt:

* Die unzureichende Verschlüsselung der Homepage von schokoladenstrauss.de.

* Formulierungen wie diese auf der Seite "Preise und Versand": "Lieferung der internationalen Schifffahrt erfordert eine Woche Zeit, in der Regel. schokoladenstrauss.de aufgrund der hohen Nachfrage und Post-und Zoll Monaten hohe Belastung von zusätzlichen Verzögerung auftreten. Einschließlich schokoladenstrauss.de für verlorene oder Schaden während des Transports Ihrer Bestellung nicht verantwortlich. Diese Verantwortung wird an Sie weitergegeben, so lange wir die Hand den Auftrag an die Reederei."

* Der recht einseitige Kontakt... Denn Pflichtangaben, wie Name und Firmenanschrift wird Ihnen verschwiegen.

* Die Block-Überschrift "TABLE_HEADING_BILLING_ADDRESS" auf der Anmeldung-Seite.




Lassen Sie sich nicht von den günstigen Angeboten in Fakeshops täuschen! Bei einer Bestellung erhalten Sie entweder gar nichts oder nur qualitativ minderwertige Ware.
Sprich: Sie könnten Ihr Geld auch zum Fenster hinauswerfen.

Schauen Sie lieber zweimal hin und verzichten Sie im Zweifelsfall auf eine Bestellung.

Weitere Artikel zum Thema Spam und Co., die Sie auch interessieren könnten...

Fakeshop - hotel-venekotensee.com

Fakeshop - schneuzelchen-entertainment.de

Fakeshop - soobags.de

Fakeshop - kirschbaum-medien.de

Fakeshop - kuester-online.de