Veröffentlicht am: 11.11.2019 um 14:47 Uhr:

Spam und Co.: Pflegegrad vorhanden? Pflegehilfsmittel umsonst

Es ist doch immer wieder spannend, was man so für Mails vollkommen ungefragt erhält. So zum Beispiel die Mail von Curabox - gesundheit@aktionsparadies24.de...

In der Mail schreibt man Ihnen:


» Kostenlose Pflegehilfsmittel
curabox
Mehr erfahren
So erhalten Sie Ihre Pflegehilfsmittel
Sie haben einen Pflegegrad oder pflegen eine Person mit Pflegegrad? Die Pflege findet zu Hause statt? Dann haben Sie gemäß § 78 Absatz 1 in Verbindung mit § 40 Absatz 2 SGB XI einen gesetzlichen Anspruch auf Pflegehilfsmittel! Fordern Sie das Formular für die Pflegekasse und Ihr persönliches Informationsmaterial noch heute kostenfrei an.
curabox
Pflegehilfsmittel beantragen
Sobald wir das vollständig ausgefüllte und unterschriebene Antragsformular von Ihnen zurückerhalten haben, setzen wir uns, für Sie, mit Ihrer Pflegekasse in Verbindung und kümmern uns um alle weiteren Schritte.
curabox
Ihre Pflegehilfsmittel erhalten Sie jeden Monat kostenlos nach Hause geliefert. Dadurch sparen Sie sich nicht nur den Gang zur Apotheke, sondern haben zusätzlich mehr Zeit für sich und Ihre Angehörigen.

Wir freuen uns auf Sie.

Mit herzlichen Grüßen,
curabox
Haben Sie noch Fragen? - So erreichen Sie uns
Wenn Sie noch etwas benötigen oder weitere Fragen haben, können Sie uns jederzeit anrufen oder uns eine E-Mail schreiben. Wir helfen Ihnen gerne persönlich weiter.
Kontakt per Telefon ??

040 874 099 10
Kontakt per E-Mail ????
Hier klicken
Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen


Impressum

Focused & Straight GmbH
Reichenbachstr. 31
80469 München
Germany

Tel. 089 / 230 693 49
E-Mail: kontakt@focusedandstraight.com

Geschäftsführung:
Jasko Demic
Amtsgericht München, HRB 235687
USt-ID: DE 313 735 282




Warum erhalte ich diese E-Mail ?

Von allen Themen abmelden
Copyright © 2019 Focused & Straight GmbH «


Mein Tipp bei solchen Mails:
Egal, wie verärgert Sie auch sein mögen, antworten Sie auf solche Mails nicht. - Nicht mit einer Antwortmail und auch nicht mit einem Klick auf den Abmelden-Button.

Warum denn nicht? - Ganz einfach: Sie zeigen so, dass Sie solche Mails wahrnehmen und evtl. sogar lesen, um den Link zu finden... Somit zeigen Sie dem Absender, dass Sie Ihr Mailkonto aktiv nutzen, was unter Umständen dazu führen kann, dass Sie noch viel mehr solcher "Werbemails" erhalten.

Wenn Sie aber nicht reagieren, dann kann der Absender nicht einschätzen, wie gut Sie Ihr Postfach nutzen und verliert die Lust an Ihnen als Kunde.

Und damit zukünftige Mails von dem Absender nicht im Posteingang landen, sollten Sie die Mail oder den Absender als Spam/Spammer im Mailprogramm oder bei Ihrem Mail-Hoster hinterlegen. Dann wandern die Mails automatisch in den Spam-Ordner und stören Sie weniger.

Weitere Artikel zum Thema Spam und Co., die Sie auch interessieren könnten...

Fakeshop - tanja-ahmed.de

Fakeshop - sy-jasper.de

Kanzlei Schröder & Berger - Illegaler Dateidownload

Fakeshop - sv-og-wahlstedt.de

Fakeshop - herwignatmessnig.at