Veröffentlicht am: 07.03.2020 um 19:46 Uhr:

Wissen: Warum führt ein Zaun quer durch Australien

Nicht die Chinesische Mauer ist das längste Bauwerk der Welt... Das längste Bauwerk der Welt steht in Australien...

» Das längste Bauwerk der Welt ist aus Maschendraht: Über eine Länge von 5614 Kilometern trennt der mindestens 1,80 Meter hohe Dingozaun den Südosten Australiens vom Rest des Kontinents ab. Er soll die Wildhunde von den Schafherden fernhalten. Ende des 19. Jahrhunderts waren die Dingos ein so ernstes Problem, dass keine Schafzucht mehr möglich wahr. Der Zaun, dessen älteste Teile bereits in den 1860er-Jahren entstanden, ist wegen seines massiven Eingriffs in die Ökologie allerdings auch umstritten. «


Quelle: HÖRZU 43 vom 18.10.2019

Weitere Artikel zum Thema Wissen, die Sie auch interessieren könnten...

Tierisch, diese Redewendungen! - Sich eine Eselsbrücke bauen

Flugzeuge - Warum sind die Maschinen meistens weiß?

Seit wann wünscht das Sandmännchen Kindern eine gute Nacht?

Warum sehen wir immer dieselbe Seite des Mondes?

Die 10 wichtigsten Technik-Fragen - Machen Bildschirme die Augen kaputt?