Veröffentlicht am: 28.11.2019 um 09:03 Uhr:

Spam und Co.: Fakeshop - adidaskaufen.de

Wenn man sich flüchtig die Website adidaskaufen.de anschaut, dann könnte man auf den Gedanken kommen, dass man dort wirklich günsitg Adidas-Schuhe kaufen kann. - Aber auf den zweiten Blick sprechen einige Punkte dafür, dass es sich doch eher um einen sogenannten Fakeshop handeln könnnte...

Homepage des Fakeshops adidaskaufen.de

Was spricht dafür, dass adidaskaufen.de ein Fakeshop sein könnte?

* Die fehlende oder nur teilweise vorhandene Verschlüsselung der Homepage.

* Der Hinweis: "Kostenloser Versand Über €222".

* Merkwürdige Preise, wie z.B. €52,41

* Die lustlos gestaltete Site Map.

* Sätze wie dieser auf der Seite "Preise und Versand": "100 Tage ( ab dem Zeitpunkt Erzeugnisse waren ) , wenn sie unter den folgenden Bedingungen zurückgegeben und ersetzt werden , haben Sie keine Wahl der Produkte , um die Bedingungen der Farbe oder Größe entsprechen."

* Die einzige Kontaktmöglichkeit - ein Kontaktformular.

* Die fehlenden Angaben zum Betreiber von adidaskaufen.de, wie Name und Firmenanschrift...





Fakeshops sehen auf den ersten Blick wie ganz normale Online-Shops aus. Bei einer Bestellung erhalten Sie aber entweder gar nichts oder nur qualitativ minderwertige Ware. Und da Sie ja keinen Ihnen bekannten Ansprechpartner haben, werden Sie mit Sicherheit Ihr Geld nie wieder sehen...

Ersparen Sie sich solch ärgerliche Erfahrungen und bestellen Sie lieber bei seriösen HÄndlern. - Auch, wenn es dort vermutlich mehr kosten wird...

Weitere Artikel zum Thema Spam und Co., die Sie auch interessieren könnten...

Fakeshop - ac-ramstein.de

Fakeshop - accordsystems.de

Fakeshop - vansschuhedamen.com

Fakeshop - z-blogger.de

Fakeshop - winterberg-fh.de