Veröffentlicht am: 11.12.2019 um 07:45 Uhr:

Spam und Co.: Fakeshop - boerdelandhalle.de

Für wie realistisch halten Sie es, dass man auf der Website boerdelandhalle.de "bessere Schuhe" bestellen kann? - Es spricht einiges dafür, dass die Website eher ein Fake- als ein seriöser Shop ist...

Homepage des Fakeshops boerdelandhalle.de

Welche Auffälligkeiten gibt es auf der Website boerdelandhalle.de, die für einen Fakeshop sprechen?

* Die Internetadresse boerdelandhalle.de, die nicht wirklich für "bessere Schuhe" spricht.

* Die fehlende oder unvollständige Verschlüsselung der Website.

* "Opret en konto" rechts oben auf der Homepage.

* Die lieblose und unstrukturiert wirkende Site Map.

* Sätze, wie dieser auf der Seite "Preise und Versand": "Auch Ihnen, unseren Kundendienst wenden müssen, werden sie Ihnen helfen."

* Die leere Nachrichten/News Seite.

* Die Tatsache, dass auf der Menüpunkt "Impressum & Kontakt" auf eine Seite "Schreiben Sie uns" verlinkt ist.

* Es gar kein Impressum gibt.

* Die einzige Kontaktmöglichkeit mit boerdelandhalle.de ein Kontaktformular ist.

* Der Betreiber von boerdelandhalle.de uns seinen Namen und seine Firmenanschrift vorenthält.







Fakeshops locken mit bekannten Markennamen und extrem günstigen Preisen. - Am Ende erhält der Kunde aber entweder gar nichts oder nur qualitativ minderwertige Ware für sein Geld.

Ersparen Sie sich lieber solche Erfahrungen, denn den Betrügern habhaft zu werden dürfe schwer sein, denn diese sitzen in der Regel nicht in Deutschland.

Kaufen Sie lieber bei namhaften und seriösen Händlern ein. Das spart Geld und schont die Nerven!

Weitere Artikel zum Thema Spam und Co., die Sie auch interessieren könnten...

Fakeshop - billighohesneakers.de

Neuste Investition sorgt für Begeisterung bei Fachleuten und Angst bei den Großbanken

Der große Betrug – Gekaufte Bewertungen im Internet

Fakeshop - beithefish.com

Fakeshop - baustelle-welt.de